"Kampf gegen den Terror" andersrum

IWF Verschwörungspraxis Wikileaks: Geleaktes IWF Komplott gegen Griechenland ? ... Nein, gegen Europa. IWF plant Schulden-Event zum BREXIT Referendum, um die EU weiter zu destabilisieren ...
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Sorry : Englischkenntnisse sind Voraussetzung !

Hier das Link zum heute ( 2. April ) veröffentlichten Leak auf Wikileaks, einem Transkript einer Telephonkonferenz zwischen Poul Thomsen, IWF Europa Chef und Haupt Unterhändler, und der Chefin der IWF Mannschaft in Athen, Delia Velkouleskou.

Hier noch ein früher Kommentr auf ZeroHedge, wo ich auf die Sache aufmerksam wurde. Sehr lesenswert ...

Ich erspar mir hier jeden weiteren Kommentar und überlasse diese lieber den treuen Anhängern des Neoliberalismus und anderen Verschwörungsleugnern sowie den Freunden der monetären Massenvernichtungswaffen.

Update 1: Die Griechen wunderen sich selbstverständlich auch ein wenig über das Leak : Reuters

Alexis Tsipras told weekly newspaper Ethnos: "It seems that some people are playing games with an aim to destabilize us. We will not allow (IMF's) Thomsen to destroy Europe."

Ts ts , wer hätte das für möglich gehalten?

Update 2 : Der ist auch nicht schlecht - etwas später am selben Tag : Tsipras schreibt wütenden Brief an Lagarde

Jetzt sind wir natürlich alle gespannt, ob das wohl hilft.

19:07 02.04.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

iDog

Wem nützt eigentlich die Staatsgewalt ?
iDog

Kommentare 42

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community