Märchenstunde

ESM - How it Works: Seid Ihr auch alle daaaa? Jetzt aufgepasst: the European Stability Mechanism. Der Krisenlösungsmechanismus für Dummies. Publikumsrenner - schon 7532 views in einem Jahr.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Eingebetteter Medieninhalt

Das Video stammt von dieser offiziellen Site des ESM. Klasse Teil ! Jetzt haben wir endlich alle den nötigen Durchblick.

Die Implikationen werden durch diesen Textausschnitt von der selben Seite noch weiter verdeutlicht:

"To fulfill its purpose, the ESM raises funds by issuing 3- and 6-month bills as well as medium and long-term debt with maturities of up to 45 years. ESM issuance is backed by a paid-in capital of €80 billion, in accordance with the contribution key annexed to the ESM Treaty. The ESM cooperates very closely with the International Monetary Fund (IMF). A euro area Member State requesting financial assistance from the ESM is expected to address, wherever possible, a similar request to the IMF."

Der ESM existiert seit 2013. Die Lösung der Krise gemeinsam mit dem IWF kann dann ja nicht mehr lange auf sich warten lassen, oder ? Immerhin geht es laut Video ständig aufwärts ....

Übrignes : Das Video scheint es nicht auf deutsch zu geben - habe es ergebnislos gesucht. Dafür gibt es auf dieser hübschen Site des Finanzmisteriums jedem Menge Sachen zum Lachen. Und auf dem YouTube Channel desselben, namentlich dem finanzministeriumTV einen Haufen informativer und unterhaltender Videos und Podcasts von und zum Teil mit der schwarzen Null persönlich, die in ihrer jahrelangen, politisch relevanten Existenz auch schon mal an die 100 (in Worten: hundert) Views pro Jahr schaffen.

Es ist erstaunlich. Das Interesse der Bevölkerung an diesen Themen scheint nach wie vor also ungebrochen zu sein - ebenso wie das hiermit bekundete Vertrauen auf ein Erlösung von all dem Übel.

Was demgegenüber bei YouTube 2 Millionen Klicks in 10 Tagen auf eine plumpe Zweitverwertung des letzen Böhmerman-Scoops bedeuten könnten, bleibt in diesem niveauvollen Zusammenhang freilich unklar. Vielleicht sollte Böhmermann nach seiner Rückkehr aus Nord Korea finanzministeriumTV übernehmen? Man soll nichts unversucht lassen. Vieleicht kann er mit einer Monetarisierung des Channels die €-Krise in den Griff bekommen.

16:22 17.04.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

iDog

Wem nützt eigentlich die Staatsgewalt ?
iDog

Kommentare 16

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar