feindrehstar aus jena auf tour

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Human Jazzhop Palim –

organic live pogo with modern technical hip-hop and house roots!

feindrehstar.de/

http://feindrehstar.de/Media/Low-Res-Presspics/fds_Pressefoto-2.jpg

05.03.2011 MS Stubnitz Rostock 14.04.2011 Golden Pudel Club Hamburg 16.04.2011 Weltecho Chemnitz 02.07.2011 Tanz & Folkfest Rudolstadt

Das Leben des Achtköpfigen aus Jena in Thüringen stammenden
Musikerkollektivs, spielt sich auf der Bühne ab. „Die Bühne ist ihre Baustelle“

Denn wenn diese acht Herren einmal mit ihren Gerätschaften
und Instrumenten auf dem Podium Platz genommen haben, wird das anwesende Publikum auf eine akustische Reise mitgenommen. Diese entspricht dem Bann eines guten Films. Nur das hier keiner ständig sitzend beide Pobacken wechseln muss, die Vorführung steht im Zeichen der Bewegung. Der akustische Film wird auf die Lauschenden übertragen, sie werden abgeholt, gepflegt, gefordert, zum Weinen und Lachen gebracht, durchgeschüttelt, aufgewühlt, besänftigt, alles wahlweise je nach persönlicher Couleur. Jedoch eines ist sicher, jeder wird schwitzend mit einem fetten Grinsen in der Visage in den Rest der Nacht entlassen, vorausgesetzt man hat zwei offene Ohren ohne den Filter lästiger Genreschubfächer mitgebracht.

12:01 11.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

indyjane

etwas ist immer
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 4