Flamme empor

GESCHICHTE EINES VERSCHWINDENS Im Umgang mit dem Feuer zeigt sich die Anonymisierung der Elementarerfahrung in der technisch-industriellen Zivilisation
Exklusiv für Abonnent:innen

Da ließ der Herr Schwefel und Feuer regnen vom Himmel herab auf Sodom und Gomorrha und kehrte die Städte um und die ganze Gegend und alle Einwohner, und was auf dem Lande gewachsen war.« An die Katastrophe von Sodom und Gomorrha, wie sie im Buch Mose geschildert wird, hatte der Münchner Architekturprofessor Franz Xaver Baier gewiss nicht gedacht, als er kürzlich auf einem »Feuer«-Kongress der Bundeskunsthalle die Frage »Ist es nicht Zeit, wieder alle Elemente zu spüren?« in den Raum stellte. In dem biblischen Sündenpfuhl wären die Menschen vermutlich froh gewesen, wenn sie ein paar Feuerlöscher gehabt hätten. Eines jener roten Instrumente, die heute an jeder Ecke stehen, um das Element in Schach zu halten, von dem der gr