Isa 1234

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Keine Bewährung | 07.02.2012 | 20:59

Die Causa Wulff ist zu ende. Die Medien wiederholen sich. Die StA braucht viiiiel Zeit, um alles verifizieren zu können.
Also er kann triumphieren, das Stahlgewitter ist vorbei!
Schiete, denn Korruption, wie Bestechlichkeit und Vorteilsnahme haben nicht mehr den Wert, den sich ein moralischer Bürger sich immer noch vorstellt? Seine Freunde wie Maschmeyer und co können sich glücklich schätzen, das sie nie an den Pranker gestellt werden, obwohl sie vielen Menschen um ihr Hab und Gut geprellt haben. Alles im Namen Gottes, einer christlichen Partei?

RE: Keine Bewährung | 31.01.2012 | 21:52

Wenn unser BP im Amt kleben bleibt, wird Korruption,Vorteilsnahme wie Bestechung, gesellschaftsmäßig gemacht!

RE: Am Ende der Schonfrist | 05.01.2012 | 19:35

Auf jeden Fall hat er schlechte Berater. Dazu zähle ich auch seine Frau, Pressereferentin!
Herr Wulff, ich bitte sie inständig, auf ihr Amt zu verzichten, weil sie verlogen sind! Bei diesem ganzen Spektakel von Informationen mache ich mich gehirnfrei und urteile emotional Intelligent. Zu mehr bin ich nicht mehr fähig, wenn überhaupt! Grins!