cool oder schwul?

Kindermund "Mama, bin ich cool oder bin ich schwul?" Vier Wochen Schule und dann diese Frage. Vom Kampf gegen die unbedachten, alltäglichen Vorurteile
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Nach den ersten vier Wochen Schule kommt mein Kind mit eben jener Frage nach Hause. Sie ist nicht ganz ernst gemeint, er ist stolz auf sich und erwartet, dass ich ihn cool finde. Tu ich natürlich auch, aber die Alternative "cool oder schwul" kann so natürlich nicht stehen bleiben.

Klar weiß das Kind gar nicht, was schwul ist, aber es reimt sich so schön auf cool und es ist - das erfahre ich auf Nachfrage - grade das Schimpfwort auf dem Pausenhof. Was machen eigentlichen die Lehrkräfte in der Pause?

Ich erkläre, dass schwul keineswegs ein Gegensatz zu cool ist. Damit ist das Thema eigentlich erledigt. Bis gestern.

Nach dem Handball-Trainig mault mein Kind rum "Mama, erklär dem da mal, dass "schwul" kein Schimpfwort ist!". Der da, ist ein anderer kleiner Junger, der vor sich hinsingt "Handball ist cool, Fußball ist schwul". Der dazugehörigen Mama ist das offensichtlich egal. Was tun?

"Nee", sage ich "natürlich ist 'schwul' kein Schimpfwort. Das ist ja nichts schlimmes." Die Mama guckt irritiert, das Kind schaltet sofort und singt "Handball ist cool, Fußball ist muhl". Die Mama findet, dass 'muhl" kein richtiges Wort ist und 'schwul' ja auch nur so dahin gesagt ist, weil es sich reimt.

Und dann muss ich mich wieder unbeliebt machen und die moralische Keule rausholen "Ich hab einen guten Freund, der schwul ist."

Autsch. Jetzt geht gar nichts mehr. Solidarisieren auf der das-ist-aber-auch-wirklich-nicht-normal-Ebene geht nicht mehr. So richtig zustimmen, mag die Mama aber auch nicht. Der Knirps bleibt bei 'muhl' und die Mama verlässt grußlos, aber mit bösem Blick die Umkleide...

Das Thema ist durch. Jedenfalls bei uns.

10:35 19.10.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Ismene

Kein Mensch ist freiwillig schlecht. Aber es sind schon viele ganz komisch unterwegs.
Ismene

Kommentare 21

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community