ISorenson

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Wo sind die roten Traktoren geblieben? | 26.05.2009 | 16:54

Wo also sind die roten Traktoren geblieben?

RE: Der Zwang zur Freiheit | 20.05.2009 | 15:12

Sehr geehrter Herr Losehand,
Mit Interesse habe ich Ihren Artikel zum Thema Open Access verfolgt. Vielen Dank für diesen Beitrag, ich kann Ihrer Argumentation nur zustimmen. Verwunderlich bleibt jedoch dessen Veröffentlichung auf einer Seite wie der des Freitags. Haben Sie mal die AGBs gelesen, denen jeder Nutzer zuzustimmen hat, bevor er seine Meinung auf dieser Seite verbreiten darf? Das Urheberrecht eigener Texte wird in allen Punkten an den Freitag abgetreten, man darf nicht mehr gegen eine kommerzielle (!) Nutzung in irgendeiner Form Einspruch erheben und die Rechten und Pflichten des Verlags sind im Gegenzug nur Rechte. Wie stehen Sie dazu? Ich wäre sehr interessiert an einigen Ausführungen Ihrerseits dazu, da die neue virtuelle Präsenz des Freitags genau auf die von Ihnen bearbeitete Problematik versucht zu reagieren. Mit unerhörtem Ergebnis: Der Verlag kann alles, wenn er will, muss aber nichts – der Autor hingegen wird rechtlos in jeder Hinsicht – bereits präventiv.
Herzliche Grüße!
Ingo Sorenson

RE: Die Weißen denken zu viel | 20.05.2009 | 15:09

Sehr geehrter Herr Arend, es ist schade, dass Sie in Ihrem Beitrag unterlassen darzustellen, was unter der "Ethnopsychoanalyse" zu verstehen ist, wovon sein Hauptwerk handelt und welche Verdienste / Einsichten in diesem Zusammenhang von Paul Parin erzielt wurden. Schließlich erinnert man sich des Werks eines Menschen und nicht der deswegen vergebenen Preise und Ehrungen.
Mit freundlichen Grüßen, I. Sorenson