Ein abgekartetes Spiel

Saarland Vor der heutigen Landtagswahl im Saarland scheint die künftige Regierungskoalition schon festzustehen. Für die Piraten aber geht es um einiges

Vielleicht ein bisschen links

Piraten Der Bundesparteitag in Offenbach einigt sich auf ein bedingungsloses Grundeinkommen. Ansonsten sind die Konturen der Flügel wenig erkennbar

„Keine Mehrheit für Niemand“

Netzneutralität Die Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ zeigt: Die Hoffnung, dass in der Netzpolitik ein Konsens zwischen den Parteien möglich ist, gehört begraben

Beginn der dritten Phase

Finanzmarkt In einem heute erscheinenden Brief fordern Ökonomen und Aktivisten die Einführung einer Transaktionssteuer. Doch auch auf politischer Ebene tut sich etwas

Wie fremd doch der Nächste ist

Kino "Über uns das All" zeichnet das Bild einer intimen Zweisamkeit – und zweifelt sie rückblickend an. Wie nah kann man einem Menschen sein, mit dem man das Bett teilt?

Unter dem gesichelten Mond

Bildergalerie Die Zeit nach 9/11 aus Sicht der arabischen Welt: Zeichnungen, Collagen und Fotografien aus der "Freitag"-Sonderausgabe geben Einblick in eine vielfältige Kunstszene

Die Mauer vor unseren Köpfen

Ausstellung Kein robuster Beton, kein Stahlrohr, kein Grenzstreifen: Eine Ausstellung zeigt die Berliner Mauer, wie man sie bislang nicht gesehen hat – brüchig und aus Sicht der DDR

Wahlen in der Hochburg

Fünf-Prozent-Hürde In Berlin könnte die Partei die Fünf-Prozent-Hürde knacken. Das Abschneiden wird in anderen Ländern genau beobachtet. Ist die Wahl zum Abgeordnetenhaus eine Schicksalswahl?