Die Aura des Handschriftlichen

EB | Die Aura des Handschriftlichen

Literatur Benjamin Balint dokumentiert in „Kafkas letzter Prozess“ das Verfahren um die Hinterlassenschaft des Schriftstellers und seine historischen Voraussetzungen

EB | Politik des Unmuts

Gesellschaft Francis Fukuyama hat ein Buch über Identität geschrieben. Für ihn ist sie der übriggebliebene Kern eines Konzepts, das Individualität über Kollektivlösungen stellt

Die Frau als ökonomischer Faktor

EB | Die Frau als ökonomischer Faktor

Feminismus Die Gattin als „Kamerad“ – Im Emanzipationsdiskurs nach dem Ersten Weltkrieg war „Kameradschaft“ ein progressiver Begriff

Weiße Verweigerung

EB | Weiße Verweigerung

Gesellschaft Rassismus ist in das Gefüge unserer Welt eingewoben, sagt Reni Eddo-Lodge

Der wohlwollende Staat

EB | Der wohlwollende Staat

SPD Nachrichten aus dem Bauch der alten SPD

Der blaue Himmel über der Ruhr

EB | Der blaue Himmel über der Ruhr

SPD Die Genossen wussten schon immer, dass „die Krise die historische Normalität des globalen Turbokapitalismus“ ist. Doch das Machbare war ihre heilige Kuh

Visueller Hall

EB | Visueller Hall

Kino In "Yuli" erzählt Icíar Bollaín eine wahre Geschichte vom Gelingen

Im Spektrum der Respektabilität

EB | Im Spektrum der Respektabilität

Erklärungen zur Gegenwart „Bedrohte Mehrheiten bilden in der Gegenwart die stärkste Kraft in der europäischen Politik.“ Ivan Krăstev

Suchlauf des Todes

EB | Suchlauf des Todes

Literatur Michel Houellebecq schreibt Puffprosa. Man könnte auch sagen, er schreibt mit dem Mittelfinger der Verachtung für seine „Unterschichtsleser(*innen)“

Ein Stück vom Himmel

EB | Ein Stück vom Himmel

Kino "Bohemian Rhapsody" ist zwar keine begnadete, aber doch eine sehenswerte Annäherung an Freddie Mercurys Passionsweg