Abenteueraltruismus

#Leben Booster Burningbeaver unterrichtete Brain (nicht Brian) Thunderbolt an der CIA-Hochschule in Langley
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

In der aufgelassenen Sowjetunion gingen Labore wie Arsamas-16 im Chaos gesellschaftlicher Verwerfungen unter. Befehlsketten verhedderten sich. Hierarchien kollabierten. Protagonist:innen des militärischen UdSSR-Komplex suchten den persönlichen Vorteil und nahmen einen irregulären Kampf gegen Konkurrent:innen auf. Die Bewachung von Atomwaffen versandete. In diesem Chaos verdiente sich Brain (nicht Brian) Thunderbolt ihre CIA-Sporen. Beachten Sie dazu auch Dual Use, Igor Wassiljewitsch Kurtschatow,Arsamas-16, Die toten Briefkästen des Internetzeitalters,Doctor Brain (nicht Brian) im Bullet Beat und The Penthesilea-Mulholland-Move.

*

Die Agentinnen von heute kommen als Künstlerinnen, Aktivistinnen oder Yoga-Meisterinnen in die Arena. Während Sie glauben, der Zufall habe Sie mit einer regierungskritischen Klimagerechten zusammengeführt, funktionieren Sie in Wahrheit bereits als Rädchen im Getriebe einer Operation.

Brain Thunderbolt ist eine von uns im Kampf gegen die terroristische Nutzung nuklearer, chemischer und biologischer Kampfstoffe.

Sie dient in der geheimsten Eliteeinheit der CIA. Als eine der Klügsten, Schönsten und Fittesten ihres Landes wurde Doctor Brain (so nennen sie ihre Freund:innen) rekrutiert und instruiert. In der damals kaum Zwanzigjährigen paarten sich bürgerlicher Ehrgeiz mit Abenteueraltruismus.

„Wir fighten gegen Albträume aus Fleisch und Blut. Ich hoffe, dass sie bereit sind, mehr als alles zu geben. Wir brauchen Sie nämlich im Ultraforcemodus“, sagte der Ausbilder Joe Booster Burningbeaver im legendären Agency-Hauptquartier zu Langley auf der Virginia-Seite des Potomac.

Langley ist ein Vorort von Washington, D.C. In ihrer missionsfreien Zeit boostet Brain am Potomac (mit Dumbbellyoga und Perlmutt (Zhēnzhū mǔ)-Gong-fu) ihre Internal Force. Jeden Morgen macht sie Übungen mit freiem Blick auf den Fluss. Nachmittags neigt sie zu einem Nickerchen. Doch täuschen Sie sich nicht. Wenn Brain etwas bedauert, dann, dass sie für die gerechte Sache nur ein Leben zu geben hat. Well, auch Secret Servicekräfte reden von der Fragilität der Zivilgesellschaft. Das Gute kann jederzeit umkippen, schlecht werden oder in die Luft fliegen.

Gleich mehr.

13:55 05.05.2021
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentarfunktion deaktiviert

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert. Deshalb können Sie das Eingabefeld für Kommentare nicht sehen.

Kommentare