Hessenmeister CX

Kassel Sir Francis Drake schätzte original Kasseler Ahle Wurscht (Dürre Runde) so sehr, dass er dem hessischen Erzeugnis ein Gedicht widmete
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
Getanzter Antirassismus - Ritter von Zierenberg (vorn) und Sir Francis Drake beim Capoeira-Training auf Tortuga
Was zuvor geschah.
In der Nacht zum Heiligen Abend 1492 steht der dreizehnjährige Hermés am Steuerruder der Santa Maria. Nach den Maßstäben seiner Zeit ist Hermés waffenfähig, folglich kann er Kind nicht mehr sein.
Die Sache liegt vertrackt. Es fehlen eindeutige Spielregeln – Initiationen. Der neuzeitliche Mensch ist aus der Übung der Rituale und einem Leben von Stufe zu Stufe.
Seine Not vertraut Hermés einer Ratte an, die ihn liebgewonnen zu haben scheint. Das Tier zeigt sich nur, wenn der Junge sich selbst überlassen bleibt.
„Es ist ein Verbrechen, einen Jungen, der seinen Schlaf braucht, an das Steuerruder zu stellen“, behauptet die Ratte.
„Der Steuermann weiß vor Müdigkeit nicht mehr, wo seine Kniekehlen sitzen“, schwächt Hermés den Rigorismus der Ratte treuherzig ab.
Die Santa Maria ist das Flaggschiff des Kolumbus gleich gewesen. Eben knirscht Sand unter dem Kiel. Das Schiff läuft auf und legt sich auf die Seite. Es muss geräumt und aufgegeben werden. Die Leute aus der Gegend laufen hinzu, um zu helfen.
„Es sind Geschöpfe voller Liebe, ohne Habsucht, in keiner Gegend Europas verwendet man solche Sorgfalt auf die Bergung einer Ladung, dass auch nicht ein Nagel stiften geht.“
So schreibt Kolumbus der Hoheit seines Herzens – Isabella von Kastilien. Er schreibt so über Leute, deren Versklavung er zu seiner Angelegenheit gemacht hat. In Gefangenschaft hält er bereits zwei Dutzend „prächtige Wilde, Weiber wie Männer“, mit denen in Spanien die erste Völkerschau als royale Show aufgezogen werden soll. Kolumbus verheert die Seelen der „Inder“ in der Absicht, ihnen etwas Besseres als ihren steinzeitlichen Froh- und Gemeinsinn zu geben.
Für Kolumbus ist Gott so handfest wie er selbst. Gott hat die gleichen Bedürfnisse, er verfolgt die gleichen Interessen wie Kolumbus, nur in groß. Indem Kolumbus Gott die Seelen der „Wilden“ zuführt, erwirbt er ein Erste-Klasse-Ticket zum Himmelreich.
Kolumbus findet die Arglosigkeit der ländlichen Bevölkerung von Hispaniola „unnormal“. Da fehlt Tücke als Salz in der Suppe des Lebens, denkt Kolumbus. Vielleicht sind die „Inder“ auch nicht ganz so blöd wie sie tun, hält Kolumbus für möglich.
Das ist eine Frage, die ihre Bedeutung nicht verloren hat. Warum werden die Helfer bei der Bergung einer Ladung nie zuvor gesehener Gegenstände nicht zu Strandräubern?
„Der Kazike und sein Volk weinen viel.“ Kolumbus
Der „gemeine Mann“ kriegt Dinge in die Hände oder sieht sie hochgestapelt, die für ihn von unschätzbarem Wert sind. Er greift nichts ab, der gemeine Mann – ein für die stinkenden, verlausten, seelisch verrotteten, von Skorbut entstellten Fernfahrer unfassbares Verhalten.
Wie es weitergeht.
Siebzig Jahre später wird der greise Schiffsjunge Hermés vom Jahrhundertmann Francis Drake auf der „Red Jane“ bei Laune gehalten. Die Fregatte, deren Anblick weltweit Furcht erregt, ankert im natürlichen Hafen von Tortuga. Auf der Île de la Tortue leben fünftausend Bürger nach eigenem Gesetz. Sie haben sich eine Verfassung gegeben, die jedem Mann volle Freiheit einräumt. Das gilt auch für entsprungene Sklaven. Hat der Schmied einen Maroon vom Halseisen befreit, wird gleich eine schwarze Messe gelesen. Das geht als Rummel mit Wildschweinragout, Krabbensalat, Guave-Rum-Longdrinks, Sandelholz-Erleuchtungen und Trance-Operetten über die Bühne. Berühmte Zweikämpfer vergleichen sich in ihren Stilen. Capoeira ist das brandneue Ding, noch voll in der Entwicklungsphase. Athletisch anspruchsvoll.
Auf Tortuga gibt es keine Sperrstunde.
Die meisten Kapitäne verbieten ihren Besatzungen den Landgang auf Tortuga. Drake ist anders. Er vertraut seinen Männern. Sie fühlen sich ihm so verpflichtet, dass sie sich auch verkatert in den Kampf werfen. Keiner rechnet mit einem langen Leben, alle fürchten das Schwinden der Libido und den Spott der Frauen. Wer tätig lebt und darin seinen Zweck erkennt, dem kann die Verminderung der Kräfte im Alter nicht gefallen. Ein Mann, der zwanzig Jahre Kaperfahrt überlebt hat, gilt als unsterblich und zugleich als Zombie. Die Afrikaner wissen Dinge, da schnallst du ab. Die beten dir die Stunde deines Todes vor, dann kauen sie wieder ihren Tabak und spucken so aus, dass du nicht weißt, ist das jetzt Verachtung. Musst du dich beleidigt zeigen? Besser ist, du tust es nicht. Tu so, als sei dir gar nichts aufgefallen. Pfeif, wenn du kannst, das Pfeifen lässt dich entspannt rüberkommen.
Es gibt nur einen Grund, der das Handeln aufhalten kann, und der scheint immer nur auf einer Seite sein zu können. Clausewitz
Spanier hatten die ursprüngliche Inselbevölkerung auf die unwirtliche Nordseite getrieben und jeden massakriert, der nicht schnell genug verhungern wollte. Dabei ist es schwer, auf Tortuga zu kurz zu kommen. Vögel und Schweine sind überschüssig vorhanden so wie natürliche Kräutergärten. Das sind regelrechte Apotheken auf der grünen Wiese. Und was das Meer sich zu seiner Unterhaltung bietet, lässt den Überfluss über die Ufer treten.
Friedrich von Zierenberg, Kasseler Weltumsegler der ersten Stunde, Erfinder, Geograf, Verhaltensforscher, gefällt seine Geliebte Ute nicht mehr. Er täuscht deshalb keinen Widerstand vor, als Ute, enttäuscht von plötzlicher Lieblosigkeit und affiziert von der Begeisterung einer Führernatur, rasch umsattelt auf Drake, dem die Entwicklung zupass kommt. Ihn reizt Utes unverhohlenes Wesen.
Drake bietet Zierenberg einen Ziegenkäse zur Kompensation an. Das erscheint fair.
„Dann übernehmt auch Weirdo“, bittet Zierenberg. Weirdo ist Utes Gatte und Zierenbergs Diener. Vor allem ist er Zierenberg lästig.
„Man könnte ihn mit Hermés zusammen legen“, überlegt Drake. „Dann ist der Weirdo nachts nicht so alleine.“
„Superidee.“
Zierenberg verfolgt diskret Utes Umzug in die Kapitänskajüte. Zierenberg will so nah einem Ort, wo man nicht zu kurz kommen kann, auf keinen Fall zu kurz denken. Welche Rolle spielt es, ob Ute mit Weidro, Zierenberg oder Drake das Bett teilt? Ich kenne die Antwort. Ihr könnt bis morgen darüber nachdenken. Ich nehme aber keine Hausaufgaben entgegen.
Morgen mehr.
10:17 14.12.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare