B | Ich will Hass nicht verstehen

Jaafar Abdul Karim „Wir sind eine Stimme für alle, die ihre Freiheit wollen.“ - Der Plural umfasst das Team, mit dem Jaafar Abdul Karim seit Jahren journalistische Aufklärung betreibt.

B | Das Internet als Amazonenreich

Feminismus Feministische Selbstverteidigung bedeutet, „allen schwächenden Denkfiguren die Macht zu nehmen“.

B | Zwischen Hochzeit und Busbahnhof

Literatur Bei den Erkundungen seiner Familiengeschichte verbindet Mati Shemoelof Lyrik mit Prosa.

B | Ozeanisches Geplätscher

Kino Eine suggestive Kamera und ein über das Geschehen weit hinausgehender Ton donnern ein laues Lüftchen und leichten Seegang in die Taifunklasse.

B | Aus dem Gastarbeiterzug in die Leere der ...

Literatur In „Gegen die Träume“ erzählt Sead Husic eine Geschichte aus der Keimzeit der Gastarbeit.

B | Der getanzte Laotse

Middle East Sex Wir schreiben das Jahr der ersten Intifada. Man spricht vom Krieg der Steine und über den Aufstieg der Hamas.

B | Reconnecting the Middle East in Berlin

Migration Reißt die Mauern zwischen uns und ihnen!

B | Der Flaneur von Mumbai

Kino „Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte“ erzählt Migration als Märchen und macht dabei froh.

B | Zwischen Freiheit und Frontex

Migration Migrationsbewegungen sind keine Ausnahmen, sondern ein Kontinuum.

B | Moderne Kriegsführung

Technofeminismus in transnationaler Praxis ist ein Guerillaformat der Zukunft.