B | Bulldogging

John F. Kennedy Der erste Bulldogger war ein Texaner namens Bill Pickett.

B | American Woman

John F. Kennedy Am Nachmittag hatte JFK ein Gespräch mit Dwight „Ike“ Eisenhower (1890 - 1969).

B | Die Jungfrau im Weißen Haus

John F. Kennedy Gefährdete Kennedys Sexsucht die nationale Sicherheit?

B | Status sticht Geschlecht

John F. Kennedy Bob Mulhouse zählte zu Kennedys neuen Besen. Er begriff den Eintritt in das Atomzeitalter als Amerikas größten Augenblick.

B | Kluge Köpfe rollen nicht

John F. Kennedy Keine Geliebte des Präsidenten war schöner als Judith Campbell. Salvatore „Momo“ Giancana legte sie JFK ins Bett.

B | Clusterfuck DDR

John F. Kennedy Ron behauptete, dass JFKs Geliebte Ellen Rometsch Jackie O. aus dem Amt der Präsidentengattin geschubst hätte, wäre sie nicht „in dieser fucking Ostzone aufgewachsen“.

B | Ein Staat als Beute

Macht Man sieht Alijew auf einem Foto hinter Breschnew und Brandt in einer lächelnden Korona. Das Foto entstand 1971 und überliefert Physiognomien einer Günstlingswirtschaft.

B | Die rechte Hand des Scheichs

Osama Bin Laden Auf den Kopf von Osama Bin Laden waren fünfundzwanzig Millionen Dollar ausgesetzt.

B | Mord in Fischers Büro

Unblutige Raubmorde „Geplant war ein Raubüberfall.“ Die Ermordeten bezeichnete Nowotny M. als Unfallopfer.

B | Korrosionsbeständige Beschichtungen

Atomwaffensperrvertrag Zur Täuschung besonders befähigte Diplomaten im Dienst einer totalitären Herrschaft treten kaum je als Überläufer in Erscheinung.