Selbstflucht

EB | Selbstflucht

Leben Vielen Menschen sind trotz völliger Erschöpfung ständig auf Achse. Sie wollen nichts neues erleben, sondern partout sich selbst nicht begegnen

EB | Keiner mehr da

Verlassene Städte Mat Hennek hat viel Mühe darauf verwendet, die Infrastruktur von Großstädten ohne Menschen abzulichten. Das hat visionären Charakter

Nachtlichtromantisierung

EB | Nachtlichtromantisierung

Atmosphäre Orhan Pamuk streift durch Istanbul und zeigt, dass Orange ein Zeitabschnitt ist

Der innere Strand

EB | Der innere Strand

Essay Der im Kapitalismus domestizierte Bürger ist nicht resilient, wenn die Betäubungsmittel des Alltags wegfallen. Eine Entblößung des Seins

Rührend wenig einsam

EB | Rührend wenig einsam

Literatur Sophie Calle findet 1983 ein Adreßbuch auf der Straße und fragt sich: wer ist Pierre D.?

Die Musterfliese

EB | Die Musterfliese

Schreibtische Klaus Siblewski spricht mit Schriftstellern über ihre Schreibtische. Er hat dabei zwei Gegner: Das Cover und Herlinde K.

Wir müssen reden

EB | Wir müssen reden

Psychotherapie Kaum einer macht es offiziell, aber viele Menschen bräuchten jemanden zum professionellen Reden. Die Psychotherapeutin Lori Gottlieb legt ein wichtiges Buch dazu vor

"Solange das Herz schlägt"

EB | "Solange das Herz schlägt"

Interview Der Schriftsteller Tobias Premper legt im Steidl Verlag wieder ein Konvolut seiner Notizen vor. Das kann grässlich öde sein. Fragen wir ihn aber selbst

EB | Der große Dulder

Nachruf Raimund Fellinger gab großer Literatur eine Form. Jetzt ist er viel zu früh gestorben

Alles kein Urlaub

EB | Alles kein Urlaub

Arbeitswelt Anette Wahl-Wachendorf ist Arbeitsmedizinerin und kennt die Herausforderungen des Home Offices