Nächster Halt: Pleite

EB | Nächster Halt: Pleite

Bücher Buchhandlungen sind dem Untergang geweiht, raunt die Branche. Die Umsätze brechen ein, nur Beststeller als Geschenke sind der letzte Anker. Das muss Gründe haben

Wenn Chefärzte fliegen lernen

Wenn Chefärzte fliegen lernen

Sicherheit im Krankenhaus Ein Psychologe der Lufthansa kämpft gegen medizinische Behandlungsfehler mit Mitteln, die seit Jahrzehnten in der Luftfahrt für einen sicheren Betrieb sorgen

Warum #MeToo nicht genug ist

EB | Warum #MeToo nicht genug ist

Feminismus Der Autor erfährt immer erst, wenn er sich in die so genannte Gesellschaft begibt, dass wir noch ganz am Anfang sind

Zeitgeistbeste

EB | Zeitgeistbeste

Vater Wenn Eltern und Kinder sich erst Jahrzehnte nach der Geburt kennenlernen, birgt das mehr als ein Kennenlernen

Kann Erfolg umziehen?

Michel Friedman am BE Was in Frankfurt ausverkauft ist, muss in Berlin noch lange nicht laufen

Gefecht des Grauens

Literarisches Quartett Katharina Schmitz sorgte sich, ob das Literarische Quartett Joachim Meyerhoff kapiert. Und was „die Dorn“ sagt. Jan C. Behmann sah mit dem Zweiten irgendwie nicht besser

„Für nichts würde ich mich verbrennen!“

Interview Nicol Ljubićs neuer Roman beruht auf einem wahren Fundament. Der Aktivist Hartmut Gründler verbrennt sich auf offener Straße. Am 16.11. jährt sich sein Tod zum 40. Mal

„Ich war total Teflon“

Interview Sie war mit dem RAF-Anwalt Reiner Demski verheiratet und benachbart mit Marcel Reich-Ranicki. Unser Autor hat die Autorin Eva Demski in ihrem Zuhause getroffen

Noch kein Urteil

Ruhestand Thomas Fischer sprach Recht und schrieb gut drei Millionen Buchstaben. Doch der umstrittene Richter ist weder altersmilde noch altersmüde. Ein Interview

"Die SPD hat den Löffel längst abgegeben"

Interview Der Vorsitzende Thomas Fischer verlässt den Bundesgerichtshof. Er beendete auch seine kontroverse Kolumne bei ZEIT Online. Rastlos und streitbar bleibt er