RE: wat machste dann Kumpel? | 14.04.2019 | 11:52

na dann lass mal hoppeln, die springen aber nicht so schön wie unsere niedlichen Osterhaes'chen.Lasse winken, ich wink zurueck

RE: wat machste dann Kumpel? | 14.04.2019 | 11:50

die wuensche ich Dir auch, alles Gute

RE: Hauptsache ist der Inhalt | 14.04.2019 | 11:45

also freilich ist das der Gute Josef Schwejk.Mas chut kamerade? Je to hezky- Haste Hunger, Kamerad.Das ist schoen. Bin dem Tschechischen ganz besonders verbunden. Was aber ist Akasha-Chronik? Noch nie gehoert-BTW: bin eher selten in SPIEGEL Und FREITAG, koennte auch sein, ich hoere ganz auf- je wie der Verlauf der Erkrankung ist.Mein Optimuismus haelt sich in Grenzen.Falls es Dir gelingt, meinen Klarnamen und den Browser rauszukriegen, kannste mir ja auch eine stinknormale Email senden.Tip_ Farbe ist Pink

RE: Ade- ich geh | 19.12.2018 | 10:16

Allen, die mir in der Zwischenzeit auch schrieben,so lange ich lange ich dazu noch in der Lage bin, herzlichen Dank. War ja zwischenzeitlich auch im KH (Notaufnahme,dann Endoskopie. Darm entzündet.Im Moment nichts zu machen,erst muß Entzündung raus.Koloskopie erst 31.Jan, da sonst Gefahr der Darm-Perforation)Viel viel wichtiger aber die Szintigrafie!!! Frühestmögl.Termin erst 24.Jan.!- wenn das nicht schon zu spät ist! :( Bekannt(habs gelesen) Auswirkungen der Schilddrüse, habe trotzdem furchtbare Angst, traue mich kaum raus.Kurze Wege, selbst Müll raus bringe, ich könnte umkippen.Muß nicht, aber die Angst ist da.Und mein Frau'chen kann ja auch nicht mehr, Anfang Jan.75 werdend.-Wenn es etwas/jemand gibt, der helfen kann- bitte bitte bitte.

RE: Abgang und Andrang | 31.10.2018 | 12:13

Vielen Dank dem Poster Querdenker, mit dieser Meinung komme ich auch zurecht.-Wenn er schreibt:(ich zitiere)

"Dass Frau Merkel mit ihrer Politik immer auf Sicht fährt, war gar nicht verkehrt. Was hätte ihr denn eine politische Vision genützt, wenn ein Irrwisch wie Trump, den niemand auf der Rechnung hatte, alle Gewissheiten auf den Kopf stellt?

Ich glaube übrigens, dass Merkel durchaus eine Vision hat, nämlich den Zusammenhalt der EU" usw usw. - dann hat er doch recht, oder nicht? Merz interessiert mich nicht, wurde hierausführlichst dargelegt warum.Zu Seehofer keine Silbe, der den Hauptteil der Schuld trägt usw. Und auch Alice Weidel, Gauland , Höcke, die verd... AfD etc. NIcht die Zeit wert, darüber zu schreiben.Aber ich möchte die Gelegheit heute nutzen, darauf hinzuweisen, was bisher keiner tat, Halloween!Heute am Feiertag der evang.Christen,dem Reformationstag. Um mir längeres zur Herkunft zu sparen, verweise ich auf die Presse.Damit ist auch die Frage beantwortet, ob und welche Zeitunstellung nötig ist.Siehe dort.

RE: Sommer, Winter? Flexi-Zeit! So bleibt es hell | 27.10.2018 | 17:25

Na, dann wolln mer mal :) Noch ein paar Stunden, und wir bekommen die uns geklauten 60 Minuten zurück. Und was ham mer davon? Jede Menge Alez hopp. :)

Euer Jan Chudak hat mit seinen 78 auch einen Vorschlag: Nämlich keinen Wechsel, egal wovon zu wozu! Entweder durchgehend Winterzeit oder durchgehend Sommerzeit, wenns denn sein muß und die Mehrheit dafür sein sollte. Aber dieses Wischiwaschi, einmal hü und dann wieder hot, nervt mich.

Bajsewej, wenn ich wach werde ich mir schei... egal, dh. welche Zeit dann der Oberboss für alle festlegt. Es reicht doch schon der Medienrummel um andere Dinge wie Trumpitis, Italien nervt mit seiner Bockigkeit und unsere liebe EU droht zu enden, gar werden in Botschaften Journalisten geschlachtet. Ach nee kinnings, schön ist anders. Trotzdem an alle Miese-Peter und Miese-Petras, noch paar schöne Stunden, bleibt gesund. Ciao

PS: Vielleicht findet sich ja auch so ein Klugscheisser mit einem VV(Verbesserungsvorschlag)wie man dien eingesparte Stunde ökon. am besten nutzen kann oder welcher Institution, welchem armen Lande man sie am besten spenden könne etc.-Verstehen Sie Spaß?, kommt übrigens heute abend im Fernsehen,einschalt!

RE: Geeiste Zeit | 23.10.2018 | 19:49

Hallo pleifel vielen Dank für Deine Erwiderung.Von wem ich das gehört habe, weiß ich im Moment nicht mehr, ist 'ne Weile her.Über drei Ecken, "Buschfunk" - aber egal. Wenn es denn so ist, will ich mein Scherflein bei den einzelnen Rubriken gern beisteuern.War in letzter Zeit viel los - muß erst mal zur Ruhe kommen.Und "verarbeiten" :) Dazu gehört auch ein ganz bewutes Überlesen der täglichen Hiobsbotschaften au dem Air.Man müßte den Medien strikt verordnen, jedesmal zu Beginn mehr positive Dinge zu berichten und dann erst D.T., Riad, Saudis, AfD und ähnliches Zeuchs.Das will keiner lesen, also ich nicht.Davon wird, wer noch nicht ist, erst richtig krank.Ich weiß, wovon ich spreche!! Täglich versuchen, etwas Gutes zu tun, täglich einmal lachen, d a s ist meine Medizin. Und wen wir, meine Götterweib und ich /vorige Woche 50./"Goldene" gefeiert mal wirklich ne Hänge haben, dann haben wir eine DVD mit unserem Lieblingscomedian. Kann auch wieder mal die alte, wunderbare Verfilmung von "Schloß Gripsholm" sein. Positiv in die Welt sehen und die alten Dösköppe von Politikern garnicht beachten. S o herum wird ein Schuh draus. Hugh' ich habe gesprochen. Tak to je - so ist es, heißt es in meiner sorbischen Muttersprache

RE: Geeiste Zeit | 17.10.2018 | 17:30

Wunderschön.hat richtig Spaß gemacht beim Lesen.Vielen Dank Ruth Herzberg. Ich selbst bin 78 1/2, auch nicht mehr der Jüngste.Gestandener "Ossi", Sachse, Sorbe(von manchen auch als Wende bezeichnet, kleinste slaw.Nationalität, Lausitz).Habe alles selbst erlebt, sogar das Klassentreffen dieses Jahr zum 60.(in Worten sechzig)des Abi's 1958 an der Sorb.Oberschule Bautzen.

Die Gesundheit ist auch nicht mehr, was sie mal war.Und obwohl eigentlich Journalist und ganz ganz ganz früher (1965 ..) mal Betriebszeitugsredakteur in Pirna in VEB Zellstoffwerk kann ich zwar noch schreiben, aber die Bedienung moderner Technik hapert bei mir. Smartphone hab ich auch nicht, will ich nicht.Alle sehen nur darauf, aber nicht den Menschen.Und mit den Beiträgen im FREITAG wills auch nicht so rechtklappen.Irgendwas mach ich verkehrt.Neulich erfuhrich erst, daß ich- wenn ich keine FREITAG-Abo habe- gar kein Rechthabe, im Forum (Community) zu schreiben-Tut mir leid, aber noch mehr Pinunze für ein Abo? SZ und SPIEGEL reichen. Das wars, bleibt alle schön gesund, soweit machbar.

RE: und sie bleibt (dreht sich)doch ! | 01.10.2018 | 10:16

Danke erst mal für die Zuschrift. Nur kann ich diese leidernicht für mich annehmen.Was soll denn bei diesem Problem bei mir, einem älteren Menschen, der gesundheitlich auch nicht mehr so kann, wie er es jünger noch konnte?Nein, Mosnsieur, diese Frage kann ich für mich guten Gewissens verneinen.

Antwort auch gleich für alle anderen, die sich zwischenzeitlich meldeten.Wünsche allen Gesundheit. Ich bzw. meine Gattin und ich sind den Umständen entsprechend nach unserer "GOLDENEN" am WE soweit fit, wenn man das als fit betrachten kann. Teilnahme an Demos, abendl. Veranstaltungen, Diskussionen oa. sind nicht mehr drin: Haben unseren Anteil ind unserer aktiven Zeit geleistet. Jetzt ist die Jugend dran. Bajsewej: Ich mag das sachsenbashing nicht(sie Chemnitz etc.) WIR SIND MEHR

RE: Unsere Presse - nun ja | 21.08.2018 | 18:29

Hübsch geantwortet :) doch besser dieses, als gar nichts.In meinem Metier seinerzeit hatte ich es mit dieser Art Presse echt nicht zu tun und man ist immer wieder versucht, es im Guten zu versuchen.Aber- siehe- oben- man fällt dabei meist auf die G...