allen eine frohe, besinnliche Zeit

Advent Weihnacht ...und wenns nur Weihnachten ist
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Liebe Leserinnen und Leser. Es ist wieder soweit. Adventszeit, Weihnachtszeit. Alles ist darauf eingestellt. Fast alles.Vorallem für die Kleinsten unter uns. Zwar lesen diese wohl nicht den FREITAG; aber ein großer Teil deren Eltern. Und sie lassen sich von dieser Atmosphäre anstecken. Mal eine Ansteckung die gut ist, gut tut.

Auch die "Gehandicapten", um nicht zu sagen, die schwer erkrankten, ob nun Gebrechen des Körpers, der Knochen, Haut, ja auch Depressionen gehören dazu. Hoffnung heißt hier die himmliche Gabe der Engelein da oben.

Chudak gehört- leider- immer noch, bzw. wieder in den Kreis.Dabei war die Phase des Gutgehens so schön. Wenn dann aber auch noch das Lieblings-Spielzeug von Chudak den Geist fast aufgibt, da er (ein Firefox/Thunderbird-Fan) nichts mit Win10/Edge und Konsorten anfangen kann, dann wirds kritisch. Mozilla Firefox/und TB- ist ja schön und gut.Der Bildschirm wird aber dann ein Kauderwelch in unbekannter Form. Wenn dann also "denen" da oben Dateitypen einfach mir nichts Dir nicht anders umgestellt werden, wenn die mal eine brauchen . Einfach so.Und kein Helfer weit und breit. Da möchte ich mit dem Abschiedsworten des letzten sächs. Königs sagen "Dann macht doch Euren Dreck alleene!" Ich wollte zwar in Kürze im mit der Computerei/schreiben aufhören, so spätestens Ende April, wenn ich 80 bin, aber noch nicht jetzt, kurz vor Weihnachten.

(Ja ja, es andere, schönere Dinge als Computer. Literatur, Menschen, denen man helfen kann und will. Auch meine 75jährige Gudste hats nicht leicht mit ihren Hüften und Füßen. Bleibt halt noch mehr Zeit für sie, für uns gemeinsam.) Danke den Lesern, die bis hierher gefolgt sind. Euch Gesundheit, Gesundheit und nochmal Gesundheit. Euer Jan (eine einsame Träne im Knopfloch)

(hätte ja auch unter Politik gepaßt, aber na ja)

1.Dezember 2019 /Erster Advent aus Elbflorenz

-antworte, wer auf meinen Klarnamen kommt, unter @t-online.de, der firstname davor ist wolfgang.(mit Punkt) Mehr wird nicht verraten)

16:58 01.12.2019
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare