Menetekel uparsem!

Gorbi belogen war doch alles abgekartet, von Anfang an!
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

13.April 2018

Der Westen? schlecht!
Gorbi von Anfang an belogen! Ran an den Osten!
Menetekel uparsem


Gewogen und zu leicht befunden- Menetekel
uparsem aus der Bibel, Buch Daniel zitiert, Kap.5,Verse 1-30
(Androhung bevorstehenden Unheils gegenüber
dem babylonischen König Belzacar und den
aus einem Jerusalemer Tempel gestohlenen
Schatz, der entweiht wird) Übersetzung dazu
"Gewogen und zu leicht befunden!"

Was ich damit nach der heutigen(12.Apr.)
Lektüre von Presse, Funk und Fernsehen
von großschnäuziger Ankündigung per
Twitter halte "RU hat geschworen, alle
Raketen abzuschießen, die auf
Syrien abgefeuert werden.Mach Dich
bereit RU, denn sie werden kommen"

Na jut, erstens bringt mich auch das
nicht aus gewohnter Fassung wie
alles andere Medien-Trara. Ich genieße
das Leben. Wenns passiert? Voila!
Aaaaaber- Trump ist nicht Belzacar!
Daß RU Verbündeter und Schutzmacht
von Syrien ist, weiß Donald T./ Und
er weiß auch, was dann passiert.
Selbst wenn es stimmen würde,
daß die syrischen Rebellen den Angriff
selbst inszeniert hätten(ohne Assad), was solls.
Inszeniert wurde doch schon viel!Man
denke an das Inszenario des vergangenen
Irak-Krieges.Vergessen? U S A ! Die USA!
Also, Ball flach halten, schön flach.

Wenn ich also Donals Trump als einfacher
Bürger, als Jan Chudak, der arme Hans
08/15irgendwer einen guten Rat geben
darf - Finger weg. Den gebe ich jetzt auch
Macron und Herrn Stoltenberg

Heute, am 12.April 2018 dann im Internet:
die Meldung aus den USA:
Es sei noch nichts endgültig entschieden


http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-einsatz-in-syrien-
donald-trumps-sprecherin-sagt-alle-optionen-seien-noch-
offen-a-1202474.html (Sarah Sanders)

Man kann also noch hoffen.Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

12:00 12.04.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare