Jakob Augstein

Journalist und Gärtner in Berlin
Schreiber 0 Leser 170
Jakob Augstein
Das große Klammern

Das große Klammern

Zeitenwende Die Kanzlerin hält immer noch an der Macht fest. Aber auch viele Deutsche klammern sich an Angela Merkel. Warum? Aus Angst

„Es geht nicht um die Nation“

„Es geht nicht um die Nation“

Interview Sahra Wagenknecht im Gespräch mit Jakob Augstein über „Aufstehen“, „Unteilbar“ und die Wähler der AfD

Rot-Rot-Grün klingt heute wie „Blume 2000“

Rot-Rot-Grün klingt heute wie „Blume 2000“

Hegelplatz 1 Jakob Augstein sucht fieberhaft nach einem Namen für den linken Aufbruch, den das Land so dringend braucht

Entsetzen und Erkenntnis

Entsetzen und Erkenntnis

CDU Die Fixierung auf die Rechten erstickt die Politik. Die AfD muss mitregieren, dann kann sich die Linke befreien und loslegen

Umarmt die Fehler!

Hegelplatz 1 Jakob Augstein weiß, dass Beichten gut tun kann. Doch kann es die aktuelle Regierung aus der Krise retten?

Saure Kaffeesahne

Saure Kaffeesahne

Erbe Angela Merkel hat einen Abschied in Würde verpasst. Jetzt wird von ihr nicht viel mehr bleiben als das Problem AfD

Lass uns mal ran!

Lass uns mal ran!

Hegelplatz 1 Die Welt wäre eine bessere, wenn wir vom „Freitag“ die Kontrolle hätten, glaubt Jakob Augstein

Überall Gefahren

Überall Gefahren

#Aufstehen Der Startschuss ist gefallen. Jetzt darf die Sammlungsbewegung nicht die Fehler der Linkspartei wiederholen, meint Jakob Augstein

Gesagt ist gesagt

Gesagt ist gesagt

Hegelplatz 1 Jakob Augstein mag den Papst – wirklich. Aber er findet, es gibt da ein Problem

Das unbekannte Wesen

Das unbekannte Wesen

Hegelplatz 1 Wenn Jakob Augstein heute Teenager wäre, hätte er keinen Bock auf seine Eltern