Jürgen Buxbaum

Jürgen Buxbaum ist Soziologe und hat in vielen Ländern für internationale Organisationen gearbeitet. Er schreibt auch auf Querzeit.org.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

B | Krieg in Europa im Atomzeitalter - Über Kurzschlüsse und vernünftiges Handeln

Der Krieg und die Angst Der Ukraine-Krieg hätte verhindert werden können und kann gestoppt werden. Schlüsse sind mit kühlem Kopf zu ziehen aus dem Ringen von Großmächten, den strategischen Interessen Russlands als imperiale Macht und deutschen Aufrüstungsplänen.

B | Die Ukraine-Krise und Wir - Europa zwischen Russland und den USA

Krieg als reale Option Regierungsfreundliche Berichterstattung über die Ukraine-Krise meldet, Russland verwehre anderen Ländern "ihr Schicksal selbst zu bestimmen" und bemäntelt die Interessen der anderen Großmacht. Für Europa ist das gefährlich.

B | Coffee to Go – Jetzt auch zum Mitnehmen

Die Sprache verrät sie Der Rat der Stadt Münster hat beschlossen, ein Parkhaus zu einem „Mobility Hub“ umzuwidmen. Die Reaktion von Bekannten, denen ich davon erzählte, war immer wieder: „Wie bitte, zu WAS umwidmen?“ Ein erneuter Anlass für folgende Polemik:

B | Die Menschen sind egoistisch und dumm!

Richtig oder falsch? Hinter dem Gerede steckt mehr als man denkt. Es verändert uns selbst, wenn wir an das Eine oder Andere glauben, und es hat weitreichende Konsequenzen für die Politik.

B | Das Ende von Lüge und Selbstbetrug

Bosnien-Herzegowina Das Dayton-Friedensabkommen ist gescheitert. Bosnien verharrt in Spaltung und Agonie und sein Schicksal wird beeinflusst vom Konflikt zwischen ‚dem Westen‘ und Russland.