community/blogs/themen/bildungsdossiers

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Naja, mancher ist vor dem Herd doch etwas gleicher:) Um die vielen großartigen, leidenschaftlichen, fundierten, subjektiven Blogbeiträge mal auf einer Ebene zusammenzufassen, die der Artikel von Christian Füller "Lasst die Schulen los!" angestoßen hat, habe ich ein wenig eingegriffen und angefangen, die Blogbeiträge unter www.freitag.de/community/blogs/themen/bildungsdossiers zusammenzufassen.

Sie sind ebenfalls unter der URL www.freitag.de/bildungsdossier zu finden.

Lieber h.yuren, falls ihr Beitrag da nicht hingehört, nehmen Sie bitte das Schlagwort "bildungsdossiers" aus ihrem blogbeitrag wieder raus.

lieber streifzug, auch die Replik von Karl-Heinz Heinemann und der erste Text von Christian Füller werden unter der Adresse bald zu finden sein.

Wer einen Beitrag zur Debatte in seinem Blog und nicht als Kommentar verfassen möchte, sollte einfach das Schlagwort oder den "Tag" bildungsdossiers am Ende einfügen, dann taucht es automatisch dort auf.

Ich muss noch anfügen, dass ich es großartig finde, wie viele Kommentare und Blogs dieses Thema ausgelöst hat und mit welchem Engagement in den letzten zehn Tagen diskutiert wurde - und ich hoffe, noch weiter diskutiert wird - auch über tiefe Gräben hinweg und ohne die Gräben zu schnell zuzuschütten.

Ich brauche nicht zu sagen, es kommt dem sehr nahe, was mir für den Freitag immer als Bild vor Augen stand, eine Diskussion zwischen Experten, Journalisten und Usern auf Augenhöhe, wobei ich diese Begriffe gar nicht verwenden will , sie sind hierarchisch.

Danke also an Chryselers, Bildungswirt, wwalkie, hest, Christian Füller, mklingma, Mühlenkamper, Karl-Heinz Heinemann, h.yuren und unseren geheimen Community-CvD streifzug. Und sicher habe ich noch ein paar vergessen.

So das musste jetzt mal sein.

Grüße, JK

00:23 05.09.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Jörn Kabisch

Food-Journalist, Blattmacher, Stellvertretender Chefredakteur des Freitag von 2008 - 2012
Jörn Kabisch

Kommentare 9

Avatar