Mein Logbuch (351)

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Community-Zeit: 351 Tage nach Relaunch

Keine besonderen Vorfälle. Für die Community-Moderatoren war es eine eher ruhige Woche. Auch Abgänge gab es keine, glaube ich. Das freut mich vor allem für Tessa. Sie hat Zeit sich die Fashionweek in Berlin anzusehen und darüber bei uns zu schreiben und zu bloggen. Das heißt natürlich nicht nur bei uns, sondern auch auf flannel.apparel.

Der Freitag-Salon diese Woche war wieder so gut besucht wie im Dezember. Kann sogar sein, dass mehr Leute nach der Diskussion geblieben sind, wie ich hier in der Redaktion höre. Das ist doch gut, vor allem, weil die Veranstaltung anders als bisher nicht an einem Freitag, sondern am Donnerstag stattfand. Klar, das ist unangenehm für Auswärtige. Wir werden uns mühen, dass es beim Freitag bleibt. Alles weitere bei Magda. Danke für ihren Bericht.

Wir sollten trotzdem darüber nachdenken, den Freitag-Salon auch mal außerhalb von Berlin stattfinden zu lassen. Ich erinnere mich, wir hatten mal die Idee, Community-Mitglieder vorzuschlagen, sich auch mal in anderen Städten zu Freitag-Stammtischen zu treffen. Was ist eigentlich aus dem Plan geworden? Das Freitag-Ideen-Lager ist einfach noch immer riesig voll. Vielleicht müssen wir aber auch noch mehr wachsen: Zur Zeit hat freitag.de 1960 Mitglieder, die als Blogger angemeldet sind.

Eine andere Idee soll in den nächsten Tagen umgesetzt werden. Sowohl Anna wie kay.kloetzer hatten angeregt, dass wir eine bessere Übersicht für lokale Blogs einrichten. Das machen wir jetzt. In die Community-Leiste kommt ein Reiter "Lokales" (oben auf dieser Seite neben "Usersuche"). Von dort gelangt man zu den Städte-Übersichtsseiten für Berlin, Hamburg und Leipzig. Wir werden das Menü sukzessive erweitern und freuen uns auf Hinweise und Vorschläge. Ein kleiner Blog-Eintrag zu Hilpoltshausen bekommt nicht gleich einen Menüreiter - nur damit das klar ist.

Taggen wird für die Blogger wichtig. Wer über Hamburg schreibt, sollte nicht vergessen, "hamburg" (oder "leipzig" oder "berlin") in die tag-zeile einzutragen. Dann erscheint der Text auch auf der richtigen Übersichtsseite. Manche machen sich den Spaß, in die tag-Zeile keine Schlagworte sondern so etwas wie einen Untertitel einzutragen. Kann man machen, aber das erhöht die Übersichtlichkeit wirklich nicht, Hier gehören Schlagworte rein, ohne Komma oder Bindestrich.

Fast hätte ich vergessen: eine Neuerung gibt es schon noch. Jan Jasper Kosok sammelt schon seit ein paar Tagen auf der News-Seite der Fußball-Arena ineressante Nachrichten, Texte und Blogs aus der Welt des Fußballs zusammen. Es sind alles Links. Wir wollen einfach einen guten Überblick geben, was in der Blogosphäre gerade auf dem Feld Thema ist. Die Fußball-Arena kann ehrlich gestanden noch besser besucht sein. Aber das wird schon, wenn die Saison zu Ende geht und die WM bevorsteht, dann wird aus mir altem Handballer auch immer ein Quartals-Kicker :)

Hab ich was vergessen? Dann bitte Bescheid geben.

Schönes Wochenende, JK

file:///Users/jkabisch/Desktop/Bild%201.png

17:13 22.01.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Jörn Kabisch

Food-Journalist, Blattmacher, Stellvertretender Chefredakteur des Freitag von 2008 - 2012
Jörn Kabisch

Kommentare 2