jens kassner

Subjektives zu Politik, Kultur und anderen schönen Dingen
Schreiber 0 Leser 1
Avatar

B | Noch so eine Generation

Eisenkinder Sabine Rennefanz scheitert am Porträt der ostdeutschen Wendekinder

B | Zugunsten des Verdünnens von Tusche

Alexis Jenni Der französische Autor hat mit seinem Debüt einen starken Roman über das Trennen von Menschen in verfeindete Gruppen geschrieben.

B | Die Geschichte eines blauen Regenmantels

Leonard Cohen Sylvie Simmons schreibt eine monumentale Biografie des Sängers und Poeten

EB | Die Alternativen der Identitären

Identitäre Bewegung Unter einem neuen Schlagwort versuchen nationalistische Aktivisten, Boden zu gewinnen

B | Kaum Endzeit, aber Stimmung

Pulp Head John Jeremiah Sullivan stellt den amerikanischen Alltag in seinen versammelten Zeitschriftenartikeln plastisch dar.

B | Zurück zum Gentleman-Kapitalismus

Die Asozialen Walter Wüllenweber untersucht Ober- und Unterschicht, ohne das System, das sie erzeugt, in Frage zu stellen.

B | Die K-Frage von Kassel

documenta Carolyn Christov-Bakargiev scheint Grenzen der Kunst überschreiten zu wollen, setzt aber noch restiktivere neue Demarkationslinien.

B | Verlag kommt von Vorlegen

Verlage Amazon bedroht die Stellung der traditionellen Verlage. Gibt es die eigentlich noch?

Rundumblick von erhöhtem Standpunkt

Rundumblick von erhöhtem Standpunkt

Sloterdijk Heute erscheinen Peter Sloterdijks "datierte Notizen" der Jahre 2008-2011 in Buchform unter dem Titel "Zeilen und Tage"

B | Da hebt´s den Ur

Copyright Wer hat das Urheberrecht auf schneeweiße Tafeln?