Schimmel, Schrott und Schummelei: Warum in Berlins Schulen alles schief geht

Schimmel, Schrott und Schummelei: Warum in Berlins Schulen alles schief geht

Schocklektüre „Klassenkampf“ heißt das Buch von Lorenz Maroldt und Susanne Vieth-Entus. Sie beobachten seit Jahren die desaströse Berliner Bildungslandschaft

Dem Sonderling ist alles zuzutrauen

Dem Sonderling ist alles zuzutrauen

True Crime Patrick McGuinness analysiert Englands Klassengesellschaft im Krimiformat. Ein realer Justizskandal über einen vermeintlichen Mörder bildete die Vorlage

Kurt Halder gegen den Staat

Kurt Halder gegen den Staat

Verfassungsschutz Max Bronski erzählt die Geschichte eines rechten Ideologen

Augen leuchten

Augen leuchten

Zeitgeschichte Der Nimbus der RAF ist ungebrochen, davon profitieren auch Krimis

Die Gruppe Ludwig

Krimi Zwischen 1977 und 1984 kam es in Oberitalien zu einer Serie von Anschlägen. Davon erzählt „Die Krieger“

Nur ein Knalleffekt zu viel

Krimi „Echo des Schweigens“ erzählt den Fall Oury Jalloh

Wiedersehen in Norwich

Wiedersehen in Norwich

Campuskrimi In Kate Weinbergs psychologischem Thriller „Die Lügner“ sucht man lange nach einem, der die Wahrheit sagt. Das ist auch ein Vergnügen für Literaturdetektive

Jetzt ist Zahltag

Jetzt ist Zahltag

Literatur Bei Ute Cohen wird selbst der Sex zum Objekt knallharter Verhandlungen

Flaneur aller Abwege

Flaneur aller Abwege

Krimi Inspector Morse ist wieder da. In den originalen Krimis fährt der Fernsehheld noch Lancia statt Jaguar

Knopp mocht’s

Nazis „Operation Bird Dog“ ist ein solider Thriller über die Währungsreform 1948