Angela Merkel als Rumpelstilzchen enttarnt

Merkiavella60 Kann ich mir doch als Regierungschefin alle meine Tage durch die ganze Nacht, selbst noch im Schlaf, als Regierungschefin jeden Wunsch sofort erfüllen .
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

NSA enttarnt Bundeskanzerin Dr. Angela Merkel als Rumpelstilzchen im Kanzleramt

Was Rumpelstilzchen Dr. Angela Merkel im geheimen Keller des Kanzleramt im Beriner Spreebogen fröhlich singt:

"Heute back ich, morgen brau ich,
übermorgen hol ich dem König Kohl sein Kron;
ach, wie gut, dass niemand weiß,
dass ich Rumpelstilzchen heiß!"

Wie der königliche Bote im Märchen "Rumpelstilzchen" haben die satellitengesteuert Himmlischen Boten der NSA, nennen sie die einen, die andere nennen sie die "Apocalypse Now" Reiter, in Kooperation mit dem BND, in hochfrequent digitalisierten Takteinheiten, den wahren Namen der Frau im deutschen Bundeskanzleramt herausgefunden, die sich "sündenresistent" multipolar Dr. Angela Merkel nennt und seit nahezu zehn Jahren ihre wechselden Koalitionspartner jeden Tag aufs Neue ermuntert, GROKO- Stroh zu Lasten der Opposition zu dreschen, aus dem sie dann über Nacht

"Raute hab nun Acht"

des Goldes Werte spinnt, solange Niemand weiss, wie sie wirklich heißt.

"Wie gut, dass Niemand weiss, dass ich Rumpelstilzchen heiß!"

Merkiavella als Rumpelstilzchen

Ausgerechnet an ihrem sechzigsten Geburtstag ereillte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel als wolle sie das Bild vom Ärchen Rumpelstilzchen abbilden, ein gerüttelt Maß an ungestümen Bekenntnisdrang unter dem Motto

"Bevor es ihnen die NSA, Putin oder der Teufel selber pfeift, sage ich es Ihnen lieber gleich in Persona, bevor ich mir als Rumpelsitilzchen eines meiner teuer und hochversicherten Beine ausreiße. Übrigens wüßte ich, so auf die Schnelle gedacht, gar nicht welches?"

Obendrein! Ich sag es unumwunden, ich würde mir nicht nur ein Bein ausreißen, sondern erst im Kreis kotzen und dann jedem persönlich hier unter den Gästen mit meinem blanken Allerwertesten ins Gesicht springen, wie man heute im Off so sagt.

Mein Bekenntnisdrang bricht sich irgendwann immer, mangels meiner Raute im "Momentum", wie jetzt gerade, in Anwesenheit meiner 1000 lieben Geburtstagsgäste im Konrad Adenauer. Haus, einfach erst durch mein Knie, über meine Brust in die gespitzten Lippen meines Mundes, ungestüme Bahn, nämlich meine Frage, die mich schon lange seit DDR- Tagen umtreibt:

"Warum reden alle immer davon, was Politiker erfolgreich an Politik erreicht haben?

Warum redet kaum jemand darüber, was Politiker in Regierungsverantwortung erfolgreich verhindert haben?"

Jetzt ist es, dank des anschwellenden Drucks der NSA in Kooperation mit BND, britischem britischen GCHQ, israelischem Mossad oder Wladiminr Putins mit seinem Kreml- Asylanten, dem Whistleblower Edward Snowden oder war es doch der Teufel als "Persona Non grata" persönllich, heraus:

"Bundeskanzlerin Dr, Angela Merkel fühlt sich christlichsozial nicht der Durchsetzung von Politik, sondern der erfolgreichen Verhinderung von Politik verpflichtet und da gibt es, wie wir alle wissen, unendlich viel zu tun."

Mit dem Verhindern von Politik ist es wie bei fehlendem Weltwirtschaftswachstum in der EU mit der Armut als letztem Wachstumsmarkt mit hohen Renditeerwartungen im Markt.

Weil Angela Merkel aber schon ahnt, was jetzt an massiver Kritik auf sie zukommt, nimmt sie dem Ganzen die Spitze, indem sie sich sündenstolz im Stil unserer generationsübergreifenden Event- Party- Epoche "Was haben wir bei der K.- Andacht gelacht!" bekennt:

"Jawohl! wie heißt es doch spassgenau in Goethes Faust I und II:

"Ich bin der Geist, der stets verneint, der das Böse will, das Gute schafft.

Nun sagen sie bloß alle hier noch

"Wir wollen Sie, aber das Gute nicht!"

Das glöve ich nicht! Das geht nicht zusammen. Der Wähler weiss das auch "HELAU"!"

"Professorin Gertrud Höhler hatte mit ihrem auf meine Person gemünzten Bestseller "DIE PATIN" 2012 durchaus recht, nur anders als sie denkt, Ich will doch Niemandem, wie sie meint, die Karriere vermasseln.

Es ist genau umgekehrt

"Ich will Patin aller Karrieren neben meiner sein. wenn denn eine da ist!"

Ich habe erst Edmund Stoiber 2002 vor dem Bundestagswahlkampf in Wofratshausen beim Frühstück, dann Friedrich Merz über seine Wirtschafts- Anwaltssozietät scherzend, zuletzt Roland Koch mit "Bilfinger& Berger" winkend, gesagt

"Nutze deine Chance, solange Du keine hast!" .

Das haben die dann alle drei, jeder auf seine Weise, einmal laut, das andere Mal unlauter hingekriegt.

Merkiavellas besondere Art des Mutterwitzes und umwerfendem
"Mutti ante Portas"- Humor

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, alias Merkiavella Weiteres in den Mund zurecht gelegt:

"Wenn Sie mich jetzt als Bundeskanzlerin fragen, Kinder tun das ja manchmal, wie geht es Ihnen denn so als Bundeskanzlerin?, pflege ich nur zu antworten. Na!, liebe Kinder, wie soll es mir wohl gehen? Gut natürlich! Was denn sonst!".

Kann ich mir doch als Regierungschefin alle meine Tage, am Morgen, Mittag, Abend durch die ganze Nacht, selbst noch im Schlaf, als Regierungschefin jeden Wunsch sofort erfüllen.

Insofern habe ich bei den Vorzügen meines Amtes auch keinerlei Sorge, dass sich für mich eine Nachfolge finden wird.

Wo liegt Merkiavellas Interventionspunkt?

Merkiavella im "Land Der Sechzigjährigen"

Angela Merkel Wo Merkiavella ist, ist auch ein Wille, wo ein Wille, ist auch als Bundestag eine Villa, diesen Willen öffentlich zu bekunden. Das alles zusammen an Willen ist Dr. Angela Merkel

Merkiavella mit der zackenfreien Kaiserinnen Krone in der Ausgestaltung und Verwaltung eines "Ohne Pardon" überdimensionierten "Radon Kochtopfdeckels", auf einem, überschäumend. heissen "Kessel Buntes" als "Rasende Rolanda" Feuerstuhl- Sesselfurzer Thron des, wieder auferstanden, Heiligen Europäisch Römischen Reiches Deutscher Event- Party- Generation- Nation

"Heil Dir im WM- 2014 Siegerkranz"

zum Tanz , das im Jahre 1806 durch den französischen Generalissimo und nebenberuflichen Kaiser Napoleon Bonarparte liquidiert wurde.

Wo Merkiavella ist, ist auch ein Wille, wo ein Wille, ist auch eine Bundesbude als Villa, diesen Willen öffenlich in, handverlesen, erlesenen Parlamentarischen Ausschuss Runden zu bekunden, eben genau das alles zusammen als Willensbidung hohen Grades ist unsere Merkiavella, ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel seit gestern, ihrem sechs "verflixt&zugenäht" einmal genullten Geburtstag im "Land der Sechzigjährigen".

Wo andere politisch ihren Punkt, Komma, Strich oder "Putin" machen, oder zumindest andeutungsweise unmerklich leise zu machen gedenken, spricht Merkiavella, mit ihren zur Raute verschränkten Händchen- "Bermuda- Dreieck".

"rechte, linke Hand Finger- , Daumenspitz auf Spitz"

auf artig braven Sitz, an die Mikrophone, Kameras im okker- , rosa- , lachs-, türkis-, päpstlich violett- turbin-, grünfarbenen Blazer, je nach Wetterlage und Laune, vortretend, die uns die Welt bedeuten, von unerwarteter Intervention auf dem Globalen Dauerkrisen Markt- Parkett und nennt das dann, gewissen, wie ungewissen Umständen geschuldet, alles zusammen, verlautbarend

"Interventionspunkt!",

wie diesen ihr gewichtiger SPD- Koalitionspartner und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel , bar des ganzen Merkiavellianischen Gedöns, ohnehin, immerhin, vorab flegelhaft, proletarisch unterfüttert,

"Jetzt reicht es aber auch! Spielt die Bässe oder haltet die Fresse!"

Bundespräsidenten Joachim Gauck beim Imitieren, links überholend, ohne diesen einzuholen, zu donnerwettern pflegt.

Dabei verkennt Sigmar Gabriel, wen er da mit Merkiavealla wirklich vor sich hat , nämlich die Wiedergängerin der einstigen Silberkönigszunge, namens Bundeskanzler Kurt- Georg Kiesinger (1966- 1969 als Hohen Priester der

"Normativen Kraft des Faktischen"

innerhalb der Großen Koalition aus CDU/CSU/SPD von 1966- 1969, auch wenn heute, anders als damals zum Wirtschaftsminister Karl Schiller "Stabilitätsgesetz", alle "Faktenlage" zum "Europäischen Stabilitäts- Mechanismus" (ESM) wundersam unter Verschluss in Verschiss geraten sind.

Was bitte schön, soll bei der ganzen Normativen Kraft der parlamentarischen Selbstentmächtigung des Deutschen Bundestages, das "Europa Parlament" jemals noch und vor allem ein Fakt sein?

Wer da aus Verzweiflung behauptet, Merkiavella marschiere allerorten in Europa ein, als seien Euro- Moneten keine Devisen, sondern Divisionen, der irrt, denn Merkiavella läßt ganz anderen Moneten Divisionen aus der globalen Schattenwirtschaft in Griechenland und in anderen Krisenorten Europas für deren Einmarsch, seelenruhig, freie Bahn durch freier Bürger Hand, dort per langfristiger Perspektive zum Schnäppchenpreis Schwarzgeld, reinwaschend, umgerubelt, zu investieren.

Inzwischen haben über 200 Milliarden € vermögend griechischer Bürger/innen legal Griechenland verlassen, gleichzeitig ist nahezu dieselbe Summe an Euros über dunkle Kanäle nach Griechenland für langfristige Investitionen auf Schnäppchenjagd zurückgekehrt.

Das alles und noch viel mehr ficht Merkiavella nicht an.

Peer Steinbrück mutmaßlich auch nicht, denn wir haben ja nun den ESM, der wird schon alles richten, oder alles gemeinschaftlich europäisch vernichten.

Zu dem Fall, wusste Bundepräsident Joachim Gauck am 03. Oktober 2012 in München zum Tag der Deutschen Einheit als deutschnationaler Kümmerer zu sagen, bin ich seelsorgerisch bei den Armen-

Irgendeine juristisch unantastbar hochgestellt juristische Person muss ja die Drecksarbeit von der Hohen Warte aus Luxemburg, den Stand- und Gerichtsort für alle Schandtaten gegen die Einen an der peripherie , Wohltaten für die Anderen in der Mitten des, mit voller Immunität versehenen, ESM nun sinnfrei und selbstlos verrichten.

Auch wenn Vergleiche "DingDon" "Rapapapam" hinken, so ist doch nicht jeder Vergleich ein kriegsversehrten Hinkebein, auch wenn der nahe liegt, nämlich im Jahre 1943, als die alliierten Marinetruppen die Invasion Siziliens planten, bekam die dortige Mafia, namens Camorrha, durch geheim operierende Alliierten Räte, am US- Kongress vorbei, freie Hand, ihre kreditiert geliehenen Moneten auf Dollar Basis aus den USA mit langfristiger Perpektive bis in unsere Zeit der Gegenwart für ihre angeblich "Guten Zwecke" der massiven Flankierung der alliierten Invasion zu investieren.

Was dann auch geschah.

Heute befinden wir uns zwar in der Mitten und im Westen Europas zum Glück bisher, engedenk Hundert Jahre Erster Weltkrieg 1914- 1918 nicht unmittelbar im Krieg, wenn auch mittelbar hier und da auf dem Balkan, in der Ostukraine die Bude lichterloh brennt, ein Malaysia Flug- MH17 gezielt im "10.000 Meter Höhenfrieden" über dem Separatkrieg am Boden von "unbekannt" als

"War and Crime Rückversicherungsfall"

mit 298 Fluggästen aus allen heiter wolkenlosen Himmeln abgeschossen wird, jedoch bei solcher Art Ach & Krach unter der Völkergemeinschaft Dach in Krisenzeiten gelten immer noch dieselben Kommandowirtschafts Ganoven Krisengewinnler Methoden, die in Kriegen angewandt werden, nämlich globalem Schwarzgeld aus aller Herrenländer, aus der Weltschattenwirtschaft günstige Gelegenheiten zu verschaffen, ihre illegalen Moneten aus dunklen Kanälen, Geschäften über den Abbau, gar die Zerschlagung ganzer Sozial- , Gesundheits- , Bildungs- Altersversorgungssysteme vor Ort, legalisiert umgerubelt, weisszuwaschen.

JP

https://www.freitag.de/autoren/joachim-petrick/verharrt-angela-merkel-in-duldungsstarre

Verharrt Angela Merkel in Duldungsstarre?

http://nosologoethevlc.wordpress.com/2013/01/18/merkiavelismo-merkels-macht-u-beck/
nosologoethe valencia
ALEMAN – CONVERSACIONES CON CORRECIÓN
“Merkiavelismo” – Merkels Macht – U.Beck

http://de.wikipedia.org/wiki/Rumpelstilzchen
Rumpelstilzchen

16:59 18.07.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Joachim Petrick

Aktuelles: Meine sichere Route- Refugee-Airlift - Petition "Luftbrücke für Flüchtlinge in Not" an die MdBs des Bundestages erhofft Debatte
Joachim Petrick

Kommentare 74

Avatar
Der Kommentar wurde versteckt
Der Kommentar wurde versteckt
Der Kommentar wurde versteckt
Der Kommentar wurde versteckt
Der Kommentar wurde versteckt