Angela Merkels Puderdose

Lyrik/Poesie Denn bei Angela der Großen Gab es als die Merkiavella l unserer Zeit Investigativ nährend viel zu holen
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Angela Merkels Puderdose

Da war eine Puderdose
Die hatte Angela die Große
Ohne Zaudern, Hadern, Maut noch Raute
Sich selbst kerkeilg merkelig gewerkelt
aus Kirschenbaumholz.
Und darauf war sie ungemein mächtig stolz.
Es hieß, mit ihr sei ohnehin gut Kirschenessen

Dagegen stand, ihre asymmetrische Demobilisierung vieler Futterneider
Manchmal spuckte sie überraschend voller Elan
Kirschenkerne über den vergatterten Zaun
in den Park des Obersten Bundesgauckel
Im Berliner Schloss Belleveu

Es kam, wie es kommen musste
Eines Tages schlich ein Holzwurm investigativ gekrochen.
Der hatte in seinem Näschen verdächtig
Kirschenbaumholz.gerochen

Die Dose erzählte ihm lang und breit
Die Lebensbeicht- Chose
Von Angela der Großen und ihrer
Aberwitzig wurmstichigen Euro- Zeit.
Die Not der Griechen war immer noch groß

Nun schrieben das Jahr 2044
Die Dose nannte die hochbetagte Dame Angela famos
Als G 7 Gipfel Gastgeberin Heiligendamm 2007
Auf Schloss Elmau 2015
Bei höchsten Sicherheitsstandards
weitläufig prassend generös
Verbal aufgeschlossen entschlusslos
Diesen Gedanken entlang ward dem Holzwurm
Erst bang, dann dös
Denn bei Angela der Großen
Gab es als die Merkiavella unserer Zeit
Investigativ nährend viel zu holen

Der Holzwurm raunte laut vernehmlich schmatzend,
indem er zu bohren begann
Wie die Griechen, wenn denen nach der Freiheit
Luft zum Atmen dürstet
“Was geht mich das Famose,
Das Generöse von Angela der Großen an!”
Na dann!
Bohrenden Appetit!
Prost Mahlzeit!


Joachim Petrick, Hamburg, 23.6.2015

Dem Gedicht "Die Schnupftabaksdose" von Joachim Ringelnatz nachempfunden
http://www.ringelnatz.net/

13:35 23.06.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Joachim Petrick

Aktuelles: Meine sichere Route- Refugee-Airlift - Petition "Luftbrücke für Flüchtlinge in Not" an die MdBs des Bundestages erhofft Debatte
Joachim Petrick

Kommentare 3