Der Reichen Bad- Bank sind die Armen

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Der Reichen Bad- Bank sind die Armen

Der Reichen Bad- Bank sind die Armen, ohne es zu ahnen, geschweige denn gefragt zu sein.

Amen!

Wie konnte das geschehen?

Das kam so:

Good Churches gründeten Bad- Churches und nannten diese herzend wie segnend:

"Unser Armen Kapital" (UAK)

Das Kapital gründete sich, konstituierend frohlockend, in Good- Banks stiften zu gehen, um hernach in Bad Banks, von allen guten Geistern versprochener Renditen, als wären es versprochene Eliten, verlassen, verworfen, mehr im Soll als im Haben zu stranden.

Wie gesagt:

"Der Reichen Bad- Bank sind die Armen!

"Unser Armen Kapital" (UAK)

Amen!"

JP

23:56 10.02.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Joachim Petrick

Aktuelles: Meine sichere Route- Refugee-Airlift - Petition "Luftbrücke für Flüchtlinge in Not" an die MdBs des Bundestages erhofft Debatte
Joachim Petrick

Kommentare