Griechischer Euro-Knüppel aus dem Sack?

Griechische DDR Entsteht die DDR, kaum vergessen, wie Phoenix aus der Asche, in Gestalt Griechenlands mit fiskalisch hochgezognenen Mauern einer Sonderwirtschaftszone, neu?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Griechischer Euro-Knüppel aus dem Sack?

Soll der Euro zukünftig am griechischen Hartz IV- Wesen "genesen"?

Kaum vergessen, entsteht die DDR (1949/1989/1990 in Gestalt einer Sonderwirtschaftszone in Griechenland neu.

Sind es die im Wege des, organisiert, angesagt andauernden Weltfianzcrashs von 2008 veruntreuten Moneten der Proleten der Eurozone, die das Euro- Projekt "Griechische DDR als Sonderwirtschaftszone" vorfinanzieren sollen?

Softwareindustrie in Indien, Apple Kram in China, das war gestern, ab Morgen wird mit der Solarindustrie wie nie mit Sondrwirtschaftszonen in Griechenland beginnend, in , Portugal, Spanien, Italien geklotzt

Bisher galt uns der Begriff "Schwellenland" als Inbegriff von Wachstumskurs.

Das ändert sich gerade. Statt Wachstumskurs von Schwellenländern schwellen allerorten in der Welkt Sonderwirtschaftszonen inmitten von armen wie reichen Ländern an, ohne wirklich für die Bevölkerung vor Ort Wachstum im Sinne von Wohlstand, Vwermögensbildung zu generieren.

Die Sonderwirtschaftszone DDR war da, von 1949- 1989/1990 nur ein laues Vorspiel von Gnaden des Rheinischen Kapitalismus.
Der SED- Genralsekretär Staatsratsvorsitzende der DDR Walter Ulbricht ab dem 13. August 1961 die Berliner Mauer nur als sein Eigen herausposaunen, gebaut wurde diese Berliner Mauer, wie wir spätestens seit den Sonderwirtschaftszonen in China, Indien wissen, von den, larvierend renditelauernden, Intentionen des Rheinischen Kapitalimus.

Jetzt zeigt der Kapitalismus endgültig seine wahrhaft menschen- und völkerverachtende Fratze in einem globalen Sonderwirtschaftszonen Show Down zur Schau.
Währungen, wie den Euro, der Dollar, Yen, Pfund Sterling werden nicht mehr als Medium für monetöären Transfer, sdondern als Knüppel aus dem Sack genutzt, um allerorten Sonderwirtschaftszonen als das Nonplusultra der Moderne durchzuregieren.
Zu diesem Behufe hat der rotgrüne Bundeskanzler Gerhard schröder im Jahre 2002 die Agenda2010/Hartz IV auf Kile gelegt, vom Stapel gelassen, auf dass das grundgestzlich garantierte Forderungeigentum (Begriff beim Heidelberger Professor Paul Kirchoff) , darunter Rentenanwartschaften, der deutschen Arbeitnehmerschaft kurzerhand um über 30 %, Lebenszeit verkürzend, gemindert ward

Griechischer Euro- Knüppel aus dem Sack?

Soll der Euro "auf Deubel komme aus China, Indien heraus" am griechischen Sonderwirtschaftszonen- Wesen "genesen"?
JP


http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hiwi/628788/

27.05.2007

Vor allem die Softwareindustrie in Indien wächst.

Schwellenland Indien

Mit Sonderwirtschaftszonen auf Wachstumskurs?

17:07 28.08.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Joachim Petrick

Aktuelles: Meine sichere Route- Refugee-Airlift - Petition "Luftbrücke für Flüchtlinge in Not" an die MdBs des Bundestages erhofft Debatte
Joachim Petrick

Kommentare 4

Avatar
Gelöschter Benutzer | Community