Kopfauschale der Weg zum Bedingungslosen Grundeinkommens(BGE)?

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Kopfauschale der Weg zum Bedingungslosen Grundeinkommens(BGE) ?

Kopfauschale das Trojanische Perd des Bedingungslosen Grundeinkommens(BGE)

Ist die Kopfpauschale der direkte Umweg in das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE)?

Bedingungslos deshalb, weil durch die Kopfpauschale, ausgerechnet in einem Hochpreis- , wie Hochlohnland Deutschland in einer €- Hochwährungszone, zunehmend alle ökonomischen Parameter bei der tariflich erkämpfbaren Argumentationskette für volkswirtschaftlich vermittelbare Lohnzuwächse entäußert wird.

In den USA wird die Mitgliedschaft zu Krankenkassen immer noch mehrheitlich über den Arbeitsplatz als Bestandteil des Lohns und nicht als Lohnnebenkosten finanziert oder gar nicht.

Erst seit der neuen Gesundhetitsreform unter US- Präsident Barack Obama im März 2010, der Novellierung und Ausweitung der alten Gesundheitsreform von 1964-68 unter US- Präsident Lyndon B. Johnson, ist dort eine Veränderung absehbar.

Haben wir nicht schon über die Hartz IV - Gesetz- Aufstocker eine steuerfinanzierte Kopfpauschale für Nahrung und Unterkunft als ausgesteuerte Parameter bei der Lohnfindung am Arbeitsmarkt?

Wie sollen denn für die Gewerkschaften, Kirchen, Verbände, Stiftungen noch plausibel Parameter für Zuwächse bei der Lohnfindung von Arbeitnehmern/innen, Rentnern/innen bei tariflichen Auseinandersetzungen darstellbar sein, wenn diese Parameter in einer Hochwährungszone, wwie dem Euro, fern jeder Inflationstendenz, wie von Zauberhand in allerlei Hokuspokus entökonomisiert in steuerfinanzierten Kopfpauschalen entschwunden sind?

Dabei ist, angesichts des demografischen Faktors der Gesundheitsbereich der absehbar größte wirtschaftliche Wachtumsmarkt und Motor für Bildung, Ausbildung, Forschung, Innovation in Deutschland, der EU, den USA, Kanada, Australien, England und den BRIC- Ländern (BRIC = Brasilein- Rusland- Indien- China)

Deshalb die Frage:

"Ist die Kopfauschale das Trojanische Perd zur verdeckten Einführung des Bedingungslosen Grundeinkommens(BGE) ?"

Das weltwirtschaftliche Verhängnis dabei ist, dass die Länder in der Welt, die anders als die G- 20 Staaten, voran die USA, EU, Deutschland nicht in der Lage sind, einen funktionierenden Steuerstaat hoch zu organisieren und aufrecht zu erhalten, um solcher Art Kopfpauschalen steuerlich sozial verträglich subventioniert zu begleiten, asymmetrisch heillos, wie chancenlos am Weltarbeitsmarkt vorbei weiter zurückfallen und in bildungsferner Armut und Elend versinken.

Globalisierung auf Augenhöhe aller Länder und Staaten, gleich welcher Währungszone sie angehören oder assoziiert sind, sieht anders aus.

JP

20:39 26.03.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Joachim Petrick

Aktuelles: Meine sichere Route- Refugee-Airlift - Petition "Luftbrücke für Flüchtlinge in Not" an die MdBs des Bundestages erhofft Debatte
Joachim Petrick

Kommentare 10

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community