Volk steh auf!Sturm brich los! Volk küsst Welle und erbricht sich

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Volk steh auf!Sturm brich los! Volk küsst Welle und erbricht sich, weil es sich, wahllos entäußert, beraten & verladen, seiner Stimmen entleert zum Kotzen findet.

Fragen Sie Frau Grimm, es ist alles nicht so schlimm.
Es ist alles nur Klimbim!

Frau Grimm:
„Zum Erbrechen des Volkes kamen nur zwei aus des Volkes Wolke.
Im übrigen hatte die Welle, trotz Gezeiten Ebbe und Flut zum Glück Verspätung.

Es sagt der Wirt von nebenan, alles wird gut.
Nur Mut!
Denn wäre Sturm aufgekommen und das Volk zahlreich zum Kuss der Welle Erbrechen erschienen, hätten wir nur singen können:

“Bakterien. Bakterien haben niemals Ferien. Fideralalal. Fideralalal.“

Das wäre unser aller Gesundheit, mit und ohne Nichten, gar nicht gut bekommen.

tschüss
der Spaßblogger vom Freitags Dienstag
JP

15:38 30.11.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Joachim Petrick

Aktuelles: Meine sichere Route- Refugee-Airlift - Petition "Luftbrücke für Flüchtlinge in Not" an die MdBs des Bundestages erhofft Debatte
Joachim Petrick

Kommentare 2