B | Haben wir eine „GUTHABENKRISE" ?

Oder der böse Sparer Aus der Saldenmechanik/Kreditmechanik lassen sich keine Kausalitäten ableiten bzgl. globaler Einkommens-/Eigentumsverteilung, Verschuldungzwängen u.ä.

B | Die Plattitüde mit dem „Geld aus dem Nichts".

Refinanzierung der Banken Viel Alarmismus und im Sachverhalt verkürzte Plattitüden von Seiten der Geldreformer, um uns vom Vollgeld zu überzeugen.

B | Warum es keine alternat. GELDREFORMEN braucht

GeldreformER Bevor der Staat nicht verschwindet und wir endlich wieder zu kleinen Solidargemeinschaften zurückkehren (vgl. Martin van Creveld) ist eigentlich niemals Ruhe im Karton

B | OHNE SCHULDEN GEHT NICHTS IM KAPITALISMUS

GELDREFORMER Damit alternative Geldsysteme funktionierten, müsste man erst das kapitalistische System selbst „abschaffen".