johnyd

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Jenseits der Schmerzgrenze | 01.01.2010 | 19:58

Naja ein symbolischer Euro ist wohl etwas wenig.
Bei 80 Mio. Einwohner und 6 Mio. Hartzies wären dies 60 Euro/Monat ohne Verwaltung, wobei Rentner und die Hartzies selber sich dann mitfinianzieren durch indirekte Steuern. Ist aber ja heute auch so.

Von 6 Mio. (gut oder schlecht geschätzt) Hartzies könnten viele wieder raus, wenn man die 1 Euro Jobs abschaffen und ein Mindestlohn einführen würde.

Grundsätzlich ist das alle finanzierbar, nur wenn man die entgangenden Steuern bei Vermögen, Einkommen- und Erbschaftssteuer mit dazurechnet, wäre das kein Problem.