Es wird eng

Sport Berlins Sportplätze sind überfüllt, die Fußballvereine überfordert. Viele Kinder finden keinen Platz mehr
Exklusiv für Abonnent:innen
Viele Kinder müssen warten, bis Plätze frei werden – oder fangen nie an, im Verein Fußball zu spielen
Viele Kinder müssen warten, bis Plätze frei werden – oder fangen nie an, im Verein Fußball zu spielen

Foto: imago images / Panthermedia

„Die vier Wochen Probetraining sind jetzt ja vorbei, wie sieht es denn aus?” Elias und sein Vater stehen vor uns und schauen uns erwartungsvoll an. „Du hast wirklich super mitgemacht.” Dann wende ich mich an den Vater: „Aber die meisten Kinder bei uns spielen jetzt schon seit zwei oder drei Jahren, und wir können im Training nicht mehr auf die ganz elementaren Grundlagen achten. Deshalb würden wir euch vorschlagen, es nochmal bei einem anderen Verein zu probieren.” Aus Elias' Gesicht weicht mit einem Schlag jede Freude. Aus Unglaube wird erst große Enttäuschung, dann noch größere Verzweiflung. Er dreht sich von uns weg und vergräbt sein Gesicht an der Hüfte seines Vaters. Wieder einmal bricht vor unseren Augen eine