jschaaf

an Geschichte und linker Theorie interessiert
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: „Verrat an dem, wofür Wikileaks stehen sollte“ | 16.12.2010 | 12:24

Tipp: Bei der FAZ gibts die Möglichkeit, einen Kurz-Link des Artikels zu bekommen (rechts unter dem Artikel). Macht cut einfacher...

RE: „Verrat an dem, wofür Wikileaks stehen sollte“ | 10.12.2010 | 15:27

Ich hatte Julian Assange in einem Interview (Link verloren...) so verstanden, dass er Wikileaks lediglich ein Gesicht gibt, damit es nicht heißt, dass Wikileaks "anonym aus dem Untergrund" handelt.

Und neben bei:
a href="http://www.googlefight.com/index.php?lang=en_GB=wikileaks=julian+assange" target="_blank">www.googlefight.com/index.php?lang=en_GB=wikileaks=julian+assange

RE: Eine Stadt heilt sich selbst | 02.06.2010 | 12:16

www.telegraph.co.uk/health/alternativemedicine/7728281/Homeopathy-is-witchcraft-say-doctors.html

Aber wer unbedingt an Homöopathie oder ähnlichen Schmarrn glauben will interessiert sich ja nicht für Argumente.