Große Wahlsause

Bundestagswahl 2017 Politikverdrossen? Bei uns wird alles besser!
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ach, Leute, der Wahlkampf ist doch wirklich lahm bis tragisch. Aus der Volksvertretung schwappt müde die übliche Polemik heraus, Medien-Highlight ist, wenn die ´anständigen` Parteien (ja, die, die Flüchtlingen die weite Reise ersparen wollen, sie in Zukunft also direkt vor Libyen ertrinken lassen) der AfD vereint größtmögliche Aufmerksamkeit verschaffen. Die störende Wählerschaft (von der SPD auch als `Mob´ bezeichnet) wird indes souverän ignoriert usw. usf.

Nicht bei uns!

Am Sonntag den 10. September ab 16 Uhr live über rockradio.de heißt es:

Große Wahlsause beim Bedingungslosen Nachmittag.

Es kümmert sich hochrangiges Politpersonal der Partei DIE PARTEI einzig und allein um eure Anliegen. Seid dabei in

Speiches Blueskneipe, Raumerstraße 39 in Berlin Prenzlauer Berg

Ab 16 Uhr steigt unsere BürgerInnen fragen - PolitikerInnen antworten - Sendung nach dem Motto ´Bundestagswahl – wozu?´Natürlich dürft ihr den anwesenden VolksvertreterInnen auch sinnvollere Fragen stellen, so es diese überhaupt gibt.

In freudiger Erwartung der Gäste

Maria von Bolla, Direktkandidatin Pankow

Pelle Boese, 1. Vorsitzender Ortsverband Lichtenberg

Katharina van Darling aka Harling, stellvertretende Landesvorsitzende Berlin (Ost)

Uwe Nitsch, Landesvorsitzender Berlin (Ost)

Rhavin, Direktkandidat Spandau

Thomas T. Aka Jan B. wie Böhmermann

laden wir euch ebenfalls herzlich ein.

Der Eintritt ist und bleibt bedingungslos frei.

Für die, die Sonntag lieber im Bett bleiben: Livechat ist ab 16 Uhr geschaltet auf rockradio.de

14:38 07.09.2017
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Juliane Beer

Schriftstellerin und Aktivistin für ein weltweites Bedingungsloses Grundeinkommen
Juliane Beer

Kommentare 3