Im deutschen Chor

Im deutschen Chor

Porträt Frauke Petry verkörpert den rechten Flügel der AfD. Ihr Einfluss auf die Partei ist nicht zu unterschätzen

Zur Freiheit gehört das Risiko

Zur Freiheit gehört das Risiko

Nach Charlie Hebdo Die deutsche Innenpolitik fordert nun die Verschärfungen der Sicherheitsgesetze. Aber Anschläge lassen sich nicht mit Vorratsdatenspeicherung verhindern

„Die Leute wollen, dass wir regieren“

Interview Gregor Gysi sieht die Linkspartei in der ersten Liga angekommen. Doch unter der Oberfläche muss sie weiter Widersprüche aushalten

In der Glaubwürdigkeitsfalle

In der Glaubwürdigkeitsfalle

Skandal Sebastian Edathy hat sich dem Untersuchungsausschuss und der Öffentlichkeit gestellt. Doch beendet ist die Affäre damit noch lange nicht

Im rechtsfreien Weltraum

Ortstermin Vom oberbayrischen Bad Aibling aus horchte früher die NSA die ganze Welt aus. Heute tut das der BND. Aber wie lebt man da?

Der Nachwüchsige

Porträt Jens Spahn will in der CDU etwas werden. Doch die Partei macht jüngeren Politikern den Aufstieg schwer

Immer mit der Ruhe!

Immer mit der Ruhe!

Thüringen In der Landespolitik wird sich durch Ramelows Wahl nicht viel ändern. Es ist an der Zeit verbal abzurüsten

Energie aus Reibung

SPD Bei den Sozialdemokraten gibt es wieder Flügelkämpfe und Gabriel wettert dagegen. Dabei tut die neue Parteilinke den Genossen gut

Gemeinsam gegen Supermächte

Gemeinsam gegen Supermächte

Allianz Nie war man sich einiger als zwischen 1945 und 1990, dokumentiert Heinrich August Winkler im dritten Band seiner „Geschichte des Westens“

So viel Basis war nie

Trend Im Moment befragen Parteien gern ihre Mitglieder. Aber warum geschieht das nur in Krisenzeiten?