Juliane Löffler

Onlinerin beim Freitag. Quelle: Papier
Juliane Löffler
Kleines Chiao

EB | Kleines Chiao

Abschied Liebe Communarden, ich werde den Freitag verlassen. Ein paar kleine Abschiedsworte an die Freitag-Community

Finde die Tussi

EB | Finde die Tussi

Bücherkalender Selbstkritik am Feminismus muss manchmal sein. Dafür das Bild der männerhassenden, eitlen und dummen Frau herauf zu beschwören, aber nicht. "Tussikratie" tut es trotzdem

Der Stift ist rund

EB | Der Stift ist rund

Blogarena Die Fußballweltmeisterschaft geht los. Zeit für das goße Flimmern und das große Tippen – und eine kurze Info

EB | Sagt mal ...

Farbwelt Wir möchten eure Meinung wissen: Welche Farbe hat das Internet? Was sind die größten Grafiksünden, übernimmt Facebook-Blau die Macht und wer ist gerne unsichtbar?

Sie spricht Yoni

EB | Sie spricht Yoni

Merkel Mit Feminismus hat die Kanzlerin nichts am Hut. Dachte man bislang. Ihr neues Riesenplakat am Berliner Hauptbahnhof zeigt: Sie sendet uns verschlüsselte Nachrichten

EB | Gerüchteküche deeskalieren

Flüchtlingsproteste Das Camp am Oranienplatz in Berlin hat den Winter überstanden, eine Räumung ist nicht absehbar. Aber es gibt Konflikte mit der Nachbarschaft – so wie gestern Abend

Eine leichte Druckwelle

EB | Eine leichte Druckwelle

Autobahn In der Diskussion um ein mögliches Tempolimit ist die Empörung groß. Ich kann das nicht verstehen. Warum? Dazu muss ich eine Geschichte erzählen

Mit Leib und Seele

EB | Mit Leib und Seele

Bühne Acht Stunden Theater ohne Pause - das ist eine Herausforderung. Die Reinszenierung von Jan Fabre bringt nicht nur Darsteller, sondern auch die Zuschauer an ihre Grenzen

Ecke Lausitzer Straße

EB | Ecke Lausitzer Straße

Mietpreissteigerung Heute morgen wurde nach massiven Protesten die Wohnung der Familie Gülbol in Berlin Kreuzberg geräumt. Das ist kein Einzelfall. Habe ich nicht auch etwas damit zu tun?

EB | Besser spät als nie

Bildungschancen Mit der Wahl der SPD in Niedersachsen dürften nun auch im vorletzten Bundesland die Studiengebühren wieder abgeschafft werden. Das ist gut so!