Justitia Prassnik

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Antworten zu Covid | 18.10.2020 | 13:59

Liebe U.B,, finde Ihren erneuten Versuch die herumschwirrenden Fragen orientierend zu benantworten sehr gut, acuh dass sie -für mich-neue Prtagonisten ins Feld führen. Nur im letzten Abschnitt verstecken Sie eine kleine Bombe: "[...]Zu falsch-positiven Testresultaten kann es auch bei nur geringfügiger, nicht infektiöser Virenbelastung kommen oder aufgrund eines Infekts durch ein anderes Coronavirus." Oder auf Grund eines Infektes durch ein anderes Coronavirus? Das wäre doch extrem praxisrelevant bezüglich einer Einschätzung der Infektionsgefahren, der Hintergrundimmunität etc. Als Ärztin und genau zu dieser Frage habe ich bisher keinerlei Daten finden können, die das belegen. Nur Gerüchte. Was sind da ihre Quellen? Mit herzlichen Grüßen, H. Pelchen

RE: Die weiße Revolution | 19.02.2012 | 15:33

Danke für diesen in jeder Hinsicht interessanten und schönen Artikel. Irre, wie tabuisiert Dinge zwischen Frauen und Männern sein können und mit was für Folgen. Bemerkenswert wie dieser (indische Ehe-) Mann beharrlich geblieben ist, und wie beindruckend konsequent er dann auch bleibt, was das wirtschaftliche Modell der Vermarktung seiner Idee anbetrifft. Wirklich beeindruckend. Dennoch: ein (europäischer Übersetzer-) Mann sollte den Unterschied kennen zwischen Binde und Tampon und also klar machen, worum es geht. Da gehen die Begriffe durcheinander. Hätte mich aber interessiert. Und ist für Frauen ja auch nicht egal.