Angetreten - Nachgetreten

Aufmarsch in Treptow Was eine aktuelle Äußerung von Egon Bahr mit Männern in NVA-Uniformen zu tun haben könnte.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ganz überaschend berichtete mein Lieblingsradiosender dieser Tage, dass Egon Bahr (91) meine, die Versöhnung der Deutschen nach der Wiedervereinigung sei gescheitert. Nun gut, mag der eine oder andere denken 'Der Mann ist sehr, sehr alt…'.

Und nun, kaum ein paar Tage später so eine merkwürdige Nachricht, dass Leute gesichtet wurden, die in NVA- und andren Uniformen vor dem Treptower Ehremal aufgelaufen sind. - Was für eine Aufregung! Die einen wundern sich, warum derlei nicht verboten ist, die nächsten halten diese marschierenden Typen für komplette Deppen und der Direktor eines zur Gedenkstätte umgewidmeten ehemaligen Gefängnisses ist erschrocken. (Ich stelle mir dieses Erschrecken vor, wie das eines Staatsbürgerkundelehrers zu DDR-Zeiten, der nach jahrelangem vorbeten, was die Schüler zu glauben hätten, irritiert ist, dass die sich mit West-Jeans samt Stars-and-Stripes-Aufnährer in die Bildungsanstalt trauen.)

So sind wir Menschen anscheinend. Jeder von uns hängt seinen eigenen Wertvorstellungen nach. Und das führt zurück zu Egon Bahr. Vielleicht liegt der alte Mann doch nicht so verkehrt und aus der Welt. Nicht dass, hätte die Wiedervereinigung einen mehr versöhnenderen, weniger abrechnenden Charakter gehabt, diese Leute im Treptower Park nicht gesichtet worden wären. Aber eventuell wäre daraus kein Aufreger geworden. Statt dessen hätte man entspannt konstatieren können "Ja, es gibt Menschen, die haben vor 23 Jahren mehr verlohren als nur ihren Job. Die haben keiner Verbrecherorganisation angehört und die tun keinem mehr was. Lassen wir sie um des lieben Friedens Willen gewähren." Aber nein, es wird per Ermittlungsverfahren nachgetreten.

Wenn man immer nachtritt, ist zu noch befürchten, dass bei einem der nächsten Aufläufe ein paar Passanten Spalier stehen und mit Winkelementen (Fähnchen) wedeln. Druck erzeugt Gegendruck. Das ist wohl nicht nur in der Physik so.

00:53 12.05.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 7

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community