Axe Engel im iAd

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community





Interaktivität ist ja eine Stärke des digitalen wie Internett. Und Werbung in den 0&1 Breitengraden ist geprägt von Flächen, die überraschend auftauchen und schnell wieder verschwinden, im Kopf oder gar proaktiv vom Betracher.

Axe versucht sich von anderen Deos mit der iAd im iPhone für uns alle abzuheben. Es wird für DroidAds, 7Ads oder webOSAds langsam Zeit eigene Lösungen anzubieten, sonst vermarkten wir bald unsere Ohrläppchen für Apple, natürlich kostenlos! Die Lösung mit einem Engel zu interagieren ist gelungen, denn es kann mir keiner sagen, dass Engel kommerziell sind.

10:28 03.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kaisuke

Dekodifikation des Mediengeschäfts
Schreiber 0 Leser 0
Kaisuke

Kommentare