Kleine Fluchten (4)

Knock Sehnsuchtsort D-26723
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Hymne

Andere mögen in Corona- Nächten

von Palmen träumen,

von Malle oder Aserbaidschan,

ich aber denke lieber an

das liebliche Knock

und möchte nicht säumen,

an die Gestade des Dollart zu eilen,

um dort unter Birken entspannt zu verweilen,

zu lesen, auf VW und Holland zu schauen

und in den wolkenverhangenen, grauen

Himmel zu starren und nach Sinn zu suchen.

Vergebens? Egal. Ich werde dich buchen.

Ach, Knock,

du Ort meiner Sehnsucht an ostfriesischer Küste:

du stehst an der Spitze meiner Gelüste!

11:12 15.05.2020
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

koslowski

"In Saloniki / weiß ich einen, der mich liest, / und in Bad Nauheim./Das sind schon zwei." (Günter Eich, Zuversicht)
koslowski

Kommentare