RE: Der Moment für einen historischen Neustart | 19.04.2020 | 18:13

„Außderm spannend finde ich deine Annahme, dass jemand - in diesem Fall Tino Pfaff - eine führende Person oder ein Pressesprecher werden kann bzw. ist. Wie hat er das deiner Meinung nach gemacht? Da XR dezentral organisiert ist und somit per se chaotisch und organisch ist, ist es unmöglich eine führende Person zu werden.“

Bestechende Logik. Da es katholischen Priestern verboten ist, Sex zu haben, kann es also auch keine unehelichen Kinder katholischer Priester geben. Ungefähr so? Aber es stimmt schon, Bundespressesprecher wird man bei XR nicht durch demokratische Wahlen – und wie man den Job wieder verliert, weiß auch keiner.

RE: Stadt oder Stasi | 15.01.2017 | 14:10

Die Entlassung Holms bestätigt nur erneut die Lehre aus der Geschichte der SPD seit 1914: Traue nie einem Sozialdemokraten. Im Zweifel stehen sie auf Seiten des Kapitals und des Militarismus.