Die Nächste bitte!

Nigeria The Nation titelt hoffnungsvoll "Nigeria’s Democratic Revolution, ...voters declared they’re tired of economic growth without development for all."
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Nigerias demokratische Revolution

Wähler erklären, daß sie eines ökonomischen Wachstums ohne gesamtgesellschaftliche Weiterentwicklung für alle Leid sind.

Weit ist es gekommen, wenn eine demokratische Wahl eine Regierung ab und eine andere neuwählt und das zur Revolution aufgeblasen wird. Es muss an Ostern liegen, denn da bläst man in christlichen Ländern gerne im Inland Eier und im Ausland Menschenleben aus und freut sich, wenn ein ehemaliger brutaler Kommissstiefel nun YES, I CAN ruft und den Change einläuten will.

"Still, why did Nigerians opt for a former dictator, with such a brutal past?"

Die Frage wird wohl nur die Zukunft Nigerias beantworten, mit Boko Haram und IS im Rücken und jeder Menge Erdöl und Ressourcen unter den Füßen .

Zwei Entwicklungstränge stehen:

1. die Bevölkerung geht dem nächsten Diktator "der Sicherheit" auf den Leim, was die international businessmen erfreuen dürfte, da keine Extrakosten anfallen.

2. der Typ meint es tatsächlich ernst und läutet eine gesellschaftlich und ökonomische Wende zugunsten der Bevölkerung ein.

Es ist zu befürchten, daß in beiden Fällen Boko Haram "wundersames" zu leisten imstande ist - also weiterhin Waffen und Ausrüstung und Verpflegung alleine durch Anbetung Allahs bekommt - und Nigeria noch stärker ins Chaos stürzt. Bei ersterem dürfte dann wohl weiter der weltweite Jobcenter fordern und fördern, im anderen Fall kann man getrost von einem mindestens mittelfristigen neuen failstate des afrikanischen Kontinents ausgehen, dem menschen- und völkerrechtlich beigeschlafen werden muss. Man könnte auch Vergewaltigung dazu sagen, aber wer tut das schon.

10:54 03.04.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

karamasoff

"Wir sehn uns. Am Lagerfeuer, beim Rattengrillen"...
Avatar

Kommentare 2