Juhu, die GroKo steht!, und nun?

Große Koalition: Knapp drei Monate ist es her, dass wir gewählt haben und nun endlich seit gestern haben wir die Große Koalition, die sogenannte GrKO. Was für eine lange Geburt!
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

GroKo, das Wort des Jahres 2013, hört sich fast wie SoKo an, also SoKo Deutschland!? Aber Spaß beiseite, die GroKo ist ja keine Fernsehshow, sondern eine Gruppe ehrenwerter Menschen, die sich bereit erklärt haben, unser Land so gut es geht zu regieren.

Allerdings frag ich mich, wenn ich mir ansehe, wie die Posten hier jedes Mal nach einer Wahl hin und her geschoben werden, ob es hier wirklich darum geht, kompetente Leute für die jeweiligen Aufgaben zu postieren.

Denn wer kann mir mal erklären, was eine Ärztin, nämlich Frau von der Leyen, jetzt auf dem Stuhl des Verteidigungsministers macht, oder?

Naja, es wird sich meines Erachtens nicht viel ändern, in der Politik und in vier Jahren werden wieder viele Menschen nicht zur Wahl gehen oder sonst wie den Politikern einen Denkzettel verpassen.

Ich will ja kein Miesepeter sein, so kurz vor Weihnachten.

Also nichts fur ungut, und frohe Weihnachten

08:23 15.12.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 1

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community