Die Mischpoke

Gesellschaftsform die haben zu leiden
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ihr seit die Mischpoke, Einer Provenienz des Schreckens. Manchmal jedoch, da singt ihr eure abgeschmackten Lieder. Doch von der „Singerei“, sind eure Stimmbänder bereits reichlich lädiert. Aber das Singen, lasst ihr euch nicht nehmen, Sein die Stimmbänder auch noch so ramponiert und die Sektgläser, Bis zum Rand gefüllt. Ihr, die ihr sonst vom Dreck der Erde leben müsst. Auch wenn der blaue Planet, noch so hübsch, vom Weltall anzusehen ist. Die Mischpoke jedoch, hat keinen Blick dafür. Denn sie hat nur einen Blick, den für die Gosse. Und Für den Abschaum der Menschheit etc. Deshalb sollten wir sie nicht vergessen: Die Misanthropen, die Anti- Sozialen, die Krüppel, die Pädophilen, die Päderasten, die Sozialhilfeempfänger, die Hartz IV- Empfänger und die medizinischen Härtefälle usw. Denn das Leben hat ja durch- aus seinen tieferen Sinn - Auch für die Mischpoke, Ihr werdet es schon sehn!

03:00 11.02.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Karl Valentin

Schreiber mit einem Schuss Ironie
Avatar

Kommentare