Es wird nicht, wie es war

Gedicht zum Thema Abrechnung
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
Es wird nicht, wie es war.
Denn früher, da hatte ich oft Schwein gehabt.
So trete ich heute, bald in jedes Fettnäpfchen
Und lache deshalb, nur noch selten.

Denn es wird nicht, wie es war.
Und selbst die grelle Sonne heute,
Wird daran nichts ändern.

So trete ich heutzutage, bald in jedes Fettnäpfchen.
Doch früher einmal, da standen die Dinge noch anders.
Denn ich hatte viel Schwein im Leben gehabt.
Doch heutzutage, kann ich das nicht von mir behaupten.
So klebt das Pech, schon seit Jahren, an meinen
Händen - und es fühlt sich an, als nimmt es mir,
Bald jede Hoffnung.
10:28 03.03.2021
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Karl Valentin

Schreiber mit einem Schuss Ironie
Avatar

Kommentare