Der Bachelor (RTL)

Fernsehkritik zu den neuen Folgen der Reality-Show der Bachelor, der moralisch anstößig, 22 attraktiven, jungen Damen eine Rose schenken muss, bis dann eine übrig bleibt
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die in Miami gezeigte 6.Staffel der Realityshow „Der Bachelor“ auf RTL, hat wieder einen Bild von Mann (31 Jahre alt) mit dem Rufnamen „Leonard“ für die 22 attraktiven Damen aufzubieten, der zudem über einen äußerst muskulösen Körper verfügt, der aber nur der Ästhetik zu dienen scheint. Seine dunklen Haare hat er wohl mit Gel bearbeitet,dass sie so akkurat sitzen, als wären sie nicht echt. Wenn man ihn dann aber so sprechen hört, fällt jedoch auf, dass er seine Stimme betont langsam in Szene setzt, damit die Damen ihn auch hoffentlich richtig gut verstehen können.Trotzdem meint man, das Leonard vermutlich aus Schlafmangel so zu ihnen spricht, denn seine retardierenden, verbalen Äußerungen, nähren den Verdacht diesbezüglich, auch wenn es vielleicht nur so aussehen mag.

In der heutigen Ausgabe der Sendung, trifft sich Leonard mit der erst 21-Jährigen, großen Blonden Leonie, auf einer verlassenen Insel (aber nicht das erste Mal, denn er war bereits mit einer anderen Schönheit dort). Leider konnte er mit der Blonden Naiven anscheinend nicht viel anfangen, so dass RTL auch wenig über das „Pärchen“ zeigen konnte, da sich auf der einsamen Insel, auch nichts dergleichen ergeben hatte. Somit hatte der Bachelor noch die unrühmliche Aufgabe vier Rosen an die Damen zu verteilen. Das Bemerkenswerte daran war, dass er Leonie (die er auf der Insel angeblich nicht mochte), eine Rose schenkte und der Anni, die er zuvor geküsst hatte, ging überraschend leer aus. So gesehen bleibt die Sendung gewissermaßen spannend, weiß man doch nie genau wie der Bachelor bezüglich der jungen Damen entscheiden wird. Wer die letzte Rose jedoch von ihm überreicht bekommt, steht also in den Sternen. Die Zuschauer müssen deshalb bis zur letzten Folge geduldig warten, bis auch die letzte Rose ihre Frau gefunden hat und dem Bachelor hoffentlich ein wenig Glück schenken wird.

19:58 25.02.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Karl Valentin

Schreiber mit einem Schuss Ironie
Avatar

Kommentare