Mutige Frau Merkel, Ehrung für Westergaard

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

"Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut".

Worte unserer Kanzlerin, gesprochen bei der gestrigen Medienpreisverleihung, der Würdigung für Kurt Westergaard. Ohne Frage sollte man auch mutig sein,wenn man sich für die Meinungs- und Pressefreiheit einsetzt. Und es gehört Mut dazu, den Propheten Mohammed mit einer Bombe als Turban darzustellen, wohl doch wissend, dass dies für muslimische Staaten eine Provokation und Beleidigung darstellen könnte. Die blutigen Folgen und Proteste, die die Karrikatur auslöste, waren sicherlich nicht vorauszusehen. Frau Merkel macht mit der umstrittenen Preisverleihung ihren eigenen Standpunkt zur Pressefreiheit und zur Freiheit in einer Demokratie sehr deutlich. Auch dazu gehört Mut, zumal es fraglich ist, ob sich Regierungschefs anderer Länder mit Westergaard zeigen würden.

22:59 09.09.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Katharina N.

Wenn du ein fremdes Land betrittst, frage, was dort verboten ist... -Konfuzius-
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 3