Wenn die Schule aus ist

EIN THEATER-TRIP NACH HAMBURG »TerrorTrilogie« von Nicolas Stemann und »Grand Slam« von Showcase beat le Mot
Exklusiv für Abonnent:innen

Wir nehmen den Zug: Berlin-Hamburg. Und irgendwie will es da sehr gut passen, daß der Blumfeld-Sänger Jochen Distelmeyer business-talkend und Handy-Anrufe-beantwortend mit uns im Speisewagen sitzt: »Ist das alles, was das Leben fragt: Kommst Du mit in den Alltag?« Erwachsenwerden ist derzeit keine leichte Sache. Was soll man machen, wenn man fertig ist mit der Schule? Dead School Hamburg hatten die Goldenen Zitronen ihr letztes Album genannt. Nicht zuletzt, weil ihnen das journalistische Gerede um Schulenbildung auf die Nerven ging. Aber, merkwürdig genug, unter jungen Theatermachern ist genau das derzeit total angesagt: Berliner Schule (Thomas Ostermeier, Jens Hillje), Gießener Schule (Gob Squad, Stefan Pucher, Showcase Beat le Mot, She She Pop, Tim Staffel u