Kathrin Zinkant

Dinosaurier auf der Venus
Schreiber 0 Leser 6
Kathrin Zinkant

Der Vogel mit der Grippe

Risiko Neue Super-Viren aus dem Labor werfen eine alte Frage auf: Wer ist gefährdet – die Forschungsfreiheit oder der Mensch?

Vergessene Broiler

Diagnose: Huhn Der Skandal um resistente Keime auf Geflügel ist mehr als nur das Zeugnis einer kranken Industrie. Über die Psychopathologie einer Fleischeslust

Das Glück der Erklärbarkeit

Diagnose: Mensch Die Erforschung von Liebe und anderen Gemütszuständen soll den Menschen im Kampf gegen ihr Unglück helfen. Sehr weit kommt man damit allerdings nicht

Die Böller im Labor

Diagnose: Mensch Was waren die Forschungsknaller des vergangenen Jahres, was werde die Knüller des kommenden sein? Erstaunlich, dass manche glauben, darauf eine Antwort geben zu können

"Und wenn Sie gar nicht existieren?"

Diagnose: Mensch Subnukleare Fragen an ein schwer vermisstest Teilchen, auch bekannt unter dem Namen Higgs, das möglicherweise vor einem schicksalhaften Jahr 2012 steht

Der Gottesteilchenwahn

Higgs Finden bedeutet in der Physik eben doch meist: Hoffen. Die Suche nach dem scheinbar essenziellsten aller Elementarpartikel ist längst nicht beendet

Im Climate Clinch

Diagnose: Mensch Vor der Erkenntnis kommt die Ökonomie: Warum die Klimaforschung ihren Einfluss überschätzt und sich mit Überheblichkeit selbst ein Bein stellt

Das Prinzip Mythos

Diagnose: Mensch Das Wissen ist ein flüchtig Wesen, der Glaube eher penetrant: Wie die Fantasie zum Motor und zur Gefahr für die Forschung wird

Süßer Weihnachsstern

Diagnose: Mensch Schöne, profitorientierte Nahrungswelt: Die Ökologisierung des Festes geht voran. So naturverbunden wie mit Stevia war der EU-Keks nie

Arme kranke Kuh

Diagnose: Mensch Respekt vor Menschen und Tieren? Keine Frage in Zeiten wie diesen – möchte man meinen. Die Realität aber ist Heuchelei